Unsere FAQ-Sammlung zu iSpring ergänzt die reichhaltige Auswahl an Videos, Anleitungen und Dokumentation von 

   iSpringsolutions/support...

Möglicherweise erhalten Sie folgende Fehlermeldung beim Versuch iSpring Suite auf ihrem PC zu installieren:




Manchmal liegt dies an der auf Ihrem PC installierten Konfiguration von Microsoft PowerPoint. Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um dies Problem zu beheben:

1. Öffnen Sie den Windows-Registrierungseditor. Um das Programm zu finden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Windows durchsuchen" (Windowssymbol) in der Taskleiste unten und geben "Registrierungs-Editor ("regit“) ein (1)




2. Führen Sie das Programm als Administrator aus („Als Administrator ausführen“ (2))

3. Das Registrierungs-Editor-Fenster öffnet sich (Registry Editor)




4. Folgen Sie einem der folgenden Registrierungspfade:

Für die Microsoft PowerPoint 32-Bit Version, folgen Sie diesem Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE> SOFTWARE> Wow6432Node> Microsoft> Office> 16.0> PowerPoint> InstallRoot

Für Microsoft PowerPoint 64-Bit Version, folgen Sie diesem Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE> SOFTWARE> Microsoft> Office> 16.0> PowerPoint> InstallRoot

Sie wissen nicht welche PowerPoint Version Sie verwenden? Klicken Sie

5. Wenn Sie nicht weiter als \ Microsoft \ Office \ 16.0 \ PowerPoint \ gehen können, müssen Sie manuell einen InstallRoot Schlüssel erstellen (wenn Sie den InstallRoot Schlüssel haben, fahren Sie mit Schritt 7 fort).

Klicken Sie mit der rechten Maus auf die PowerPoint Datei und wählen „New“ --> „Key“ („Neu“ -> „Schlüssel“)



6. Sie sehen einen neuen Schlüssel, Bennen Sie diesen in "InstallRoot" um



7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die rechte Seite des Fensters und wählen Sie „New“  --> „String Value“




8. Sie sehen einen neuen String-Wert. Benennen Sie ihn in "Path" um.



9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „path“ (Pfad) und wählen Sie Ändern ...




10. Das Fenster „Edit String“ (Zeichenfolge bearbeiten) öffnet sich. Sie müssen den Registrierungspfad für das iSpring Suite-Installationsprogramm in die Wert-Datenzeichenfolge eingeben (Value data)

Hinweis: Wenn Sie bereits einen Registrierungspfad in der Wert-Datenzeichenfolge (Value data) haben, müssen Sie sicherstellen, dass der Pfad korrekt ist.



11. Öffnen Sie den Task-Manager, um die Daten für die Wertdatenzeichenfolge (Value Data) zu suchen. Um den Task-Manager zu finden, klicken Sie unten in der Taskleiste auf die Schaltfläche "Windows durchsuchen" (die Schleife) und geben Sie "Task-Manager" ein.



12. Führen Sie PowerPoint aus
Wechseln Sie im Task-Manager-Fenster zur Registerkarte „Details“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf POWERPNT.EXE, und wählen Sie „Dateipfad öffnen“.



13. Der Ordner „Office 16“ öffnet sich. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Adressliste und klicken auf die Leerstelle



14. Sie sehen den Pfad zu diesem Ordner. Kopieren Sie den Pfad







15. Fügen Sie den Pfad in den Wertedatenstring ein und klicken Sie auf OK.



Hinweis: Wenn Sie bereits einen Registrierungspfad in der Wert-Datenzeichenfolge haben, müssen Sie den Pfad mit dem Pfad vergleichen, den Sie gerade kopiert haben. Wenn die Pfade unterschiedlich sind, fügen Sie den Pfad ein, den Sie kopiert haben.


16. Führen Sie die iSpring Suite-Installationsdatei aus und erstellen Ihre Kurse.

Wir hoffen, dies hat Ihnen bei der Lösung des Problems geholfen. Wenn nicht, helfen wir gerne weiter. Kontaktieren Sie uns.






Tags:
Feh,Fehlermeldung,Install,Installation,iSp,iSpring,installieren

Bitte installieren Sie iSpring Suite neu mit folgenden Links:



Tags:
Einstellungen,Export,Fenster,Import,PP,PPT,PowerPoint,Präsentation,Veröffentlichen,ein,freeze,friert,veröffentlichen

Nein. Eine Dialogsimulation ist eine interaktive Simulation. D. h. der Lernende muß immer auf eine Antwort oder Symbol klicken um zur nächsten Szene zu gelangen, er „Triggert“ so zu sagen den nächsten Schritt heraus.

Tags:
Talkmaster Szenen automatisch

Bitte reaktivieren Sie den Lizenzschlüssel: Klicken Sie bei der Lizenzkonsole auf Lizenzschlüssel ändern, und geben den gleichen Schlüssel noch einmal ein. Dadurch wird die Information auf der Konsole aktualisiert.

Tags:
ConcurrentLizenz,concurrentlicence


Mit iSpring Suite 8 entwickeln Sie nicht nur E-Learning-Kurse in Form von WBTs und CBTs, sondern eine Vielzahl von Trainings-Modulen, die auf allen Desktops, Laptops und mobilen Geräten laufen. Beispielsweise Lernmedien wie

  • interaktive Tests und Umfragen auf HTML5-/Flash-Basis
  • Pre-Tests durch vorgeschaltete Quizzes
  • E-Learning-Interaktionen in Form von 3D Büchern, Zeitleisten, Glossars, FAQs
  • barrierefreie Seminarunterlagen durch den Ausdruck der Quizfragen als Word-Dokument
  • Digitale Hand-Outs wie PDFs, Word-Dokumente, eingebunden als Ressource
  • Lehrvideos und Podcast-Trainings mit Hilfe der iSpring Suite-eigenen Bildschirmaufnahme oder durch das Einbetten von bereits vorhandenen Videos
  • Audio-Spuren, erstellt mit dem eingebauten Aufnahme-Tool
  • Umfragen auf dem Handy oder per E-Mail-Versand
  • Dialog Trainings mit verzweigten Gesprächsverläufen und Feedback-Option mit Hilfe von TalkMaster

Perfekte Integration mit PowerPoint

Mit iSpring Suite 8 verwandeln Sie Ihre PowerPoint Präsentationen in hochwertige, multimedial angereicherte Assessements – schnell und einfach. 

Passend für alle Lernmanagement-Systeme

Mit der Suite 8 produzieren Sie Lerninhalt, der buchstäblich mit jedem LMS genutzt werden kann. ISpring unterstützt alle gängigen und neuen e-Learning Standards: SCORM 1.2, SCORM 2004, AICC, cmi5, xAPI (Tin Can).

Ideal mit iSpring Learn LMS

Idealerweise nutzen Sie das iSpring Learn, um Ihren Inhalt direkt aus der Suite heraus in das optimal angepasste Lernmanagement-System hochzuladen. Von der Entwicklung über die Produktion für die Lernenden – ohne Umweg, schnell und einfach.



Tags:

Dazu müssen im Präsentationsexplorer Verzweigungen vorgenommen werden.


Auch ist es sinnvoll vor dem Quiz eine Folie vorzustellen mit folgendem oder ähnlichen Inhalt: "Sie müssen das Quiz nocheinmal bearbeiten, weil..."

In meinem Beispiel habe ich nur 4 Folien, Folie 1 Text, Folie 2 "Sie müssen das Quiz noch einmal bearbeiten, da Sie es nicht bestanden haben", Folie 3 ist das Quiz und bei Folie 4 geht es für die weiter, die das Quiz bestanden haben.

Nun nehme ich die nötigen Verzweigungen im Präsentationsexplorer vor:

1. Präsentationsexplorer öffnen
2. Gewünschte Folie aktivieren
3. Bei der Folile auf Verzweigung klicken
4. Gewünschte Verzweigung anklicken dann auf OK klicken


 


Anschließend nehme ich die Einstellungen für das Quiz vor:

5. Im Präsentationsexplorer aktiviere ich nun die Folie mit dem Quiz und gehe ganz rechts auf der Seite auf Quiz --> Verzweigungen





6. Ich wähle bei den Verzweigungsoptionen Quiz Verzweigung und 7.  lasse bei "Wenn bestanden:" die Standardeinstellung. 8.  Bei "Wenn nicht bestanden:" wähle ich die Verzweigung zu Folie 2 und klicke dann auf OK





9. Bevor ich  den Präsentationsexplorer verlasse, ganz wichtig: "Speichern & Schließen" nicht vergessen.



Tags:
Quiz, wiederholen, nicht bestanden, QuizMaker

die Steuerung der Auflösung und des Seitenverhältnisses findet in PowerPoint statt.  

iSpring wandelt lediglich um, was Sie dort voreingestellt haben.
In PowerPoint stellen Sie die Auflösung in cm ein.
   PPT -> Entwurf -> Foliengröße -> Benutzerdefiniert.
je mehr cm Sie eintragen, umso größer ist die Auflösung.

Ist die Auflösung zu klein, passen z.B. nur wenige Quizmaker Elemente auf die Seite und Videos von Screencasts werden unscharf.
Ist die Auflösung zu groß, dann werden iSpring-Bedienelemente evtl. zu klein. 
Eine gute Auflösung ist in die Nähe von 1280x720 pixel zu kommen. (33,867 cm x 19,05cm)
auch 1920 x 1080 px geht. (50,08cm x 28,575cm )
bei PPT 2016 können Sie px eingeben, die sofort als cm angezeigt werden.
Bei speichern als .jpg erhalten dann die Bilddateien auch diese Abmessungen.
So läßt sich das Format kontrollieren.

Tags:
16:9,4:3,Seitenverhältnis

Es ist egal wie groß die Zahlen sind und was sich als Gesamtsumme ergibt.


Die Summe wird als 100% aufgefasst und die Anteile werden aliquotiert. 

Es ist auch reine Geschmacksache, was man als maximale Punkteanzahl eingibt. 

Die pro Aufgabe (Quiz, Dialog) erreichbaren Punkte werden mit dem wie oben beschriebenen Gewichtungsfaktor multipliziert, und dann alle addiert. 

Ob man die einzelne Aufgabe in Bezug zu einer Mindestpunkteanzahl geschafft hat oder nicht, findet in der Punkteauswertung keine Berücksichtigung. 

Wenn dann auch noch das Durchblättern gewichtet wird und Teilantworten im Quiz möglich sind, lässt sich der tatsächliche endgültige Wert für eine Antwort im Endergebnis nur mehr sehr schwer vorausberechnen.

Tags:
Ergebnis,Gewichtung,Quizmaker,SCORM
Analog zu Audio-Files können Sie in Ihr Lern-Asset auch Videos einbauen. iSpring Suite macht Ihnen das sehr einfach durch den Import bereits vorhandener Video-Dateien oder indem Sie mit der Webcam direkt ein Video aufnehmen. Dafür nutzen Sie das eingebaute Aufnahmetool.



Video synchronisieren und bearbeiten

Auch für Videos gilt, dass Sie sie genau auf die Folienabläufe bzw. die Animationen abstimmen können. Für die Bearbeitung innerhalb des Autorenwerkzeuges nutzen Sie ebenfalls den Narration Editor.


Videos in Quizzes und Umfragen

Sie können Videos auch nutzen, um Ihre Fragen in Quizzes bzw. Umfragen anschaulich und einprägsam zu gestalten.


Video-Lektionen produzieren

Indem Sie das Video mit den PowerPoint-Folien synchronisieren, Größenverhältnisse anpassen und es als Video Präsentation veröffentlichen, erreichen Sie Ihr Auditorium auf sehr persönliche und authentische Art und Weise.



Tags:

Sie wollen Ihren Software-Update Vertrag erneuern? Das geht nur noch über den iSpring Suite MAX Plan:
Dieser beinhaltet für 12 Monate folgendes:

- iSpring Suite 10 für die Erstellung von Inhalten
- iSpring Space: Online-Raum für Teamarbeit
- iSpring Page: cloud-basiertes Autorentool zur Erstellung von Kursen im Browser
- Inhaltsbibiliothek mit über 68.000 Vorlagen, Darstellern, Hintergründen und weiteren E-Learning Assets


Wir kümmern uns gerne um Ihre Wartungserneuerung
Schreiben Sie eine Mail an: ks@lernlink.de
Oder rufen unter: 08152-909090-20 an

Tags:
Maintenance,Wartung

Sie wollen Ihr Lern-Modul mit einer Audio-Spur anreichern? Kein Problem.

Audio Import oder Produktion

Sie können entweder eine bereits vorhandene Audiodatei importieren oder direkt im Autorensystem selbst eine Audiospur aufnehmen. In beiden Fällen synchronisieren Sie Audio, PowerPoint-Folien und Animationen passgenau.



Eingebauter Audio Editor

Bearbeiten Sie die Audiospur direkt im Autorensystem mit Hilfe des integrierten Editors. Mit nur wenigen Klicks können Sie Fragmente entfernen, Hintergrundgeräusche ausblenden, die Lautstärke regulieren und vieles mehr. So sparen Sie sich die Mühe, mit einem zusätzlichen Werkzeug zu hantieren.


Fragen und Feedback mit Audio-Files

Diese Features stehen Ihnen sogar für Quizzes und Umfragen zur Verfügung. Ein Audio importieren, direkt aufnehmen und editieren, um Testfragen anschaulich zu machen oder Ihr Feedback an die Lernenden zu erläutern.



Tags:

Ja, das Video kann automatisch ablaufen. Allerdings wird diese Einstellung nicht in iSpring vorgenommen, sondern in PowerPoint selber.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Öffnen Sie Ihren Kurs und gehen zur entsprechenden Folie, auf der Sie mit iSpring Cam (oder anderem Tool) das Video erstellt oder ein Video eingefügt haben. 
    Wichtig, klicken Sie in die Folie direkt rein. 
    Dann erscheint oben in der Menüleiste "Videoformat"  und "Wiedergabe"




2. Klicken Sie auf "Wiedergabe". Nun gehen Sie auf "Start" und da auf ""Automatisch"
    Speichern nicht vergessen


Ihr Video wird nun automatisch ablaufen, sobald die Folie in der Präsentation an der Reihe ist. Der Betrachter muss nicht mehr auf "Play" klicken



Tags:
Play,Video,auto,automatisch

Nutzen Sie Bildschirmaufnahmen, um Ihre Zuschauer durch einen Prozess zu führen, z.B. einer Software-Anwendung, um Trainings-Videos zu produzieren oder Ihre Produkte und Services zu präsentieren.

 

Nutzen Sie Bildschirmaufnahmen, um Ihre Zuschauer durch einen Prozess zu führen, z.B. einer Software-Anwendung, um Trainings-Videos zu produzieren oder Ihre Produkte und Services zu präsentieren.


Stimme aufnehmen

Machen Sie Ihre Bildschirmaufnahme informativer durch erklärende Voice-Over-Aufnahmen per Mikrofon.

System Sounds aufnehmen

Zeichnen Sie Soundeffekte des Programms auf, um deren vollen Funktionsumfang zu demonstrieren. Unterlegen Sie Ihre Bildschirmaufnahme mit Musik, um sie ansprechender zu machen.

Maus hervorheben

Lassen Sie Ihre Zuschauer Ihre Mausbewegungen nachvollziehen. Nutzen Sie Cursor-Highlighting und Maus-Klick-Sound-Effekte, um Aufmerksamkeit für Ihre Aktionen zu erzeugen.

Wie geht das praktisch?

Sie können entweder eine neue Aufnahme starten oder eine bereits vorhandene öffnen.


Bildschirmgröße auswählen

Es ist sehr einfach, den Bereich auszuwählen, den man aufnehmen will. Fullscreen, einen Monitor, auch wenn man mehrere Monitore benutzt, eine bestimmte Anwendung wie z.B. eine Software, oder man stellt die Größe so ein, dass Sie perfekt zur Größe der PowerPoint-Folien passt.


Mikrophon, Maus

Legen Sie fest, mit welchem Mikrofon aufgenommen werden soll und ob Sie die Mausbewegungen herausheben wollen.


Video editieren

Nach beenden der Aufnahme können Sie die Aufnahme editieren. Lesen Sie dazu auch unseren Artikel, wie Sie Videos bearbeiten und in E-Learning-Kurse einbinden.


Video konvertieren, speichern und teilen

Der Bildschirm-Rekorder konvertiert die Aufnahme in ein Video-Format und bietet eine Vielzahl von Optionen zur Weitergabe.

Als Video sichern und teilen

iSpring Cam konvertiert Ihr Video in hoher Qualität (bis zu 720p oder 1080p HD) in MP4 Format. Sie können Ihr fertiges Screen-Capture-Video für Präsentationen nutzen, es per E-Mail an Kollegen und Studenten schicken oder es über Soziale Medien teilen.

In Youtube hochladen

Mit dem neuen iSpring Cam-Feature laden Sie das Video mit einem Klick auf Youtube hoch. Sie müssen Ihre Account-Details nur einmal eingeben; sie werden standardmäßig für eine zukünftige Nutzung gespeichert.

In iSpring Cloud teilen

Laden Sie Ihr Screencast in Ihren persönlichen iSpring Cloud-Speicher und teilen Sie bekommen die URL oder betten Sie das Video in Ihre Webseite über einen Code.


1A Qualität auf allen Geräten

Sie können sicher sein, dass Ihre Videos gewohnt hohe Qualität in Bild und Ton auf allen Geräten haben werden.



Tags:

JA! iSpring-Authoring-Tools können einfach und schnell über ein Unternehmensnetzwerk bereitgestellt werden! Ein Netzwerkadministrator kann ein Installationsskript ausführen, mit dem iSpring auf einer Reihe von Computern über das Netzwerk installiert und aktiviert wird.


Voraussetzungen:

- Eine erworbene Multiseat-Lizenz für ein iSpring-Programm.
- MSI-Paket für die Installation von iSpring.
- Windows System Center Configuration Manager oder ein anderes Netzwerkbereitstellungstool.
- Unterstützung des Netzwerkadministrators oder IT-Erfahrung.

Informationen für einen Netzwerkadministrator

Das iSpring-Installationspaket wird als MSI-Datei bereitgestellt. Wenn Sie diese Datei einfach ausführen, installiert das Windows-Installationsprogramm iSpring auf dem aktuellen Computer und öffnet einen Installationsdialog. Um eine Masseninstallation auf vielen Computern durchzuführen, verwenden Sie das Windows-Installationsprogramm über das Befehlszeilenprogramm MSIEXEC. Es werden automatisch Kopien des iSpring-Programms installiert und aktiviert.

Syntax

msiexec /i Paket Name Parameter 


Beispiel für Einzelplatzlizenz:
msiexec /i ispring_suite_x64_7_0_0.msi LICENSEKEY="M8HSH-44RH2-R1368-876X9-2981C-2T41Q-VHAKG-SD34G-6BN6P-8XQW4" NAME="Jon Stewart" COMPANY="Comedy Central"

Beispiel für Concurrent-Lizenz
:
msiexec /i ispring_suite_x64_7_0_0.msi LICENSEKEY="M8HSH-44RH2-R1368-876X9-2981C-2T41Q-VHAKG-SD34G-6BN6P-8XQW4" NAME="Jon Stewart" COMPANY="Comedy Central" HOST="my.internal.server.ip" PORT="1234"

Zusätzliche Information

Bitte überprüfen Sie die Parameter, bevor Sie einen Befehl ausführen! Es wird keine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie einen falschen Lizenzschlüssel oder Firmennamen eingegeben haben. In diesem Fall müssen Sie den Installationsvorgang erneut starten.
Die Registrierungsdaten werden auch dann gespeichert, wenn keine Internetverbindung besteht. Die Aktivierung selber erfolgt nur mit einer aktiver Verbindung.
Um ein Produkt zu deinstallieren, führen Sie die msiexec / x Paket Name Parameter aus. Der Deinstallationsvorgang des Programms geht nicht voll automatisch, jeder Benutzer muss auf seinem Computer die Lizenz deinstallieren und damit deaktivieren.


Tags:
ConcurrentLizenz,MSI-Datei,Parameter,Syntax,concurrentlicence,gleichzeitig,installieren,msi

Das finden Sie in Ihren Systemeinstellungen: 


1. Gehen Sie dazu auf das Windows Zeichen (Flagge) ganz rechts unten auf Ihren Bildschirm. Klicken auf das Zahnrad (Einstellungen). 
2. In den „Einstellungen“ klicken Sie auf „System“, scrollen hier ganz nach unten und gehen auf „Info“. Nun finden Sie alle relevanten Daten. 
3. Der „Systemtyp“ gibt Ihnen Auskunft ob Sie ein 32 Bit oder 64 Bit Betriebssystem nutzen.

Tags:
32bit 64bit Betriebssystem Version Download

Um die gewählte Schrift in PowerPoint einzubetten, gehen Sie wie folgt vor:


In der PowerPoint Schaltfäche klicken Sie ganz links auf Datei und dann in dem Popupmenü ganz unten auf  --> "Optionen"
In den PowerPoint-Optionen, klicken Sie auf --> "Speichern"
Nun scrollen Sie zum  Bereich "Genauigkeit beim Freigeben dieser Präsentation beibehalten"  und setzen einen Haken bei "Schriftarten in der Datei einbetten"

Anschließend klicken Sie auf den Button "OK"



Tags:
Schrift

Ja, wenn Sie einen Mac Computer meinen. iSpring wurde für eine Windows-Anwendung entwickelt und ist nicht analog für Mac OS. Es kann jedoch auf einem Mac PC funktionieren, sofern Sie über eine lizenzierte Kopie von Microsoft Windows verfügen. Mit Intel-basierten Mac-Computern können Sie Windows als zusätzliche Startoption oder als virtuelles System innerhalb von Mac OS installieren.

Warum iSpring nicht gleich unter Mac OS funktioniert?

Die Power-to-Flash / HTML5-Konvertierungstechnologie bildet den Kern der iSpring-Authoring-Tools und funktioniert dank der als Add-Ins bezeichneten PowerPoint-Erweiterungen. Daher können sie in einer Umgebung ausgeführt werden, die MS Office PowerPoint mit vollständiger Unterstützung für Add-In-Technologie unterstützt. Dies ermöglicht anderen Anwendungen, die Einrichtungen von PowerPoint zu nutzen, z. Abrufen von Informationen über die Anzahl der Objektträger, Positionierung der Objekte auf Objektträgern usw.

Obwohl Mac-Benutzer eine portierte Version von MS Office für Mac einschließlich PowerPoint installieren können, verfügt dieses Toolkit nicht über die vollständige Unterstützung für Add-In-Technologien. Es wurde höchstwahrscheinlich als eine unnötige Funktion betrachtet und war daher nicht in der Mac-Version von MS Office enthalten. Daher gibt es kein anderes PPT-to-Flash / HTML5-Tool, das eine native Konvertierung unter Mac OS durchführt, da diese Einschränkung für die Technologie im Allgemeinen gilt.

Andere Lösungen für Mac ohne Windows-Installation

Wenn Sie MS Office für Mac verwenden, können Sie PowerPoint während der Erstellungsphase verwenden. Es wird eine PPT-Datei erstellt, die auf jeden Windows-Computer kopiert und direkt ohne zusätzliche Schritte geöffnet werden kann. Wenn Sie Zugriff auf einen PC haben, können Sie iSpring dort installieren und für die Konvertierung verwenden, während Sie Ihren Mac zum Erstellen von Präsentationen verwenden.

So können Sie prüden, ob Ihr Mac auf Intel basiert

Apple begann Anfang 2006 mit der Zusammenstellung von Computern mit Intel-Prozessoren und passte die erste Intel-Einheit an die Stelle früherer PowerPC (IBM) -Prozessoren an. Seit dieser Zeit verwendet Apple in allen Computern Intel-basierte CPUs: Mac mini, iMac, Mac Pro, MacBook, MacBook Air und MacBook Pro. Dieser Ansatz ermöglicht es, Windows auf Mac-Computern zu verwenden.

Wenn Ihr Mac nach 2007 hergestellt wurde ist es ziemlich sicher, dass es sich um einen Intel-basierten Mac handelt.


In den Systemeinstellungen können Sie überprüfen, wann Ihr Mac hergestellt wurde:


1. „Finder“öffnen
2. Klicken Sie auf das Apple-Menü und wählen Sie „Über diesen Mac“
3. Überprüfen Sie, welchen Prozessor Ihr Mac hat




Tags:
Mac

Wenn Sie mit iSpring Suite, innerhalb einer PowerPoint Präsenation arbeiten ist das tatsächlich so, man hat keinen Zugriff auf andere PowerPoint Dateien. PowerPoint reagiert erst wieder wenn die Applikation geschlossen wird.


Dieses kann man umgehen.

Problem:
Sie arbeiten z. B im QuizMaker und wollen eine andere PowerPoint Präsentation öffnen um Fragen zu importieren - geht nicht.

Lösung:
Starten Sie Quizmaker als Standalone-Programm solange noch keine iSpring-Anwendung offen ist. Sie können so einen Quiz erstellen und aus PowerPoint mit Copy&Paste arbeiten. Den Quiz können Sie dann in die PowerPoint bzw ins iSpring-Projekt übernehmen. In dem Sie den Quizbutton in iSpring Ribben anklicken und dann das Quiz importieren

Tags:
PowerPoint, Bockade, blockiert, blockieren, geht nicht, funktioniert nicht, keinerlei Zugriff auf andere PowerPoint-Dateien möglich, kein Zugriff, nicht, kein

iSpring speichert Quiz und andere in iSpring erzeugte Inhalte automatisch in einem Ordner, der im gleichen Verzeichnis, wie die PowerPoint-Datei liegen muss.

Haben Sie Ihre PowerPoint verschoben? Umbenannt oder von anderen erhalten? Dann fehlt vermutlich jetzt der entsprechende Ordner.
Damit der Ordner zusammen mit der PPT verschoben und weitergegeben werden kann verwenden Sie die Export-Funktion.

Mit der Export-Funktion erstellen Sie eine Zip-Datei. Diese Zip-Datei enthält alle Daten.

Um die PPT-Datei  zu verwenden muss der Ordner zuerst entpackt werden. Dann kann iSpring aus PowerPoint heraus auf den Ordner zugreifen.

Hinweis:
Windows zeigt die Inhalte einer Zip-Datei wie einen Ordner an. Lassen Sie sich davon nicht verwirren. Erst entpacken!


In iSpring 9 geht das folgendermaßen:

Gehen Sie in PowerPoint auf: Datei --> Freigeben --> Projekt iSpring Suite teilen --> Projekt exportieren



Tags:
Daten,Datenverlust,Interaktionen,QuizMaker,Quizfragen,da,mehr,nicht,weg
Die Antworten werden vollständig gesendet, wenn sie im Quizmaker unter
Einstellungen>>Ergebnis>>Berichterstattung>>Detaillierte Ergebnisse senden
aktivieren.


Achtung:
Diese Einstellung betrifft jede Versendung der Ergebisse durch e-Mails.




Tags:
Quizmaker e-mail email gesendet

Welche Einstellungen müssen getroffen werden, damit der Beenden-Button am Quizende angezeigt wird?


Dieses ist abhängig von
1.) Handelt es sich um eine Einzelanwendung (QuizMaker als Standalone Produkt)
      oder
2.) Ist der QuizMaker in der PowerPoint-Lernsequenz eingebettet?

zu 1.)
Wichtig ist hier, dass die Ergebnisfolien eingeschaltet sind (Bestanden / Nicht bestanden).


Alte iSpring Suite Versionen:
In den Quizeinstellungen ("Einstellungen") läßt sich auch, in der Rubrik "Ergebnis" einstellen, was nach Beenden des Quizzes geschehen soll.




In den neuen Versionen befindet sich diese Einstellung an einer anderen Stelle:
Sie müssen im QuizMaker auf Formularansicht gehen und auf beiden Ergebnisseiten,  (Bestanden wie auch Nicht bestanden) die gewünschte Einstellung vornehmen.



zu 2.)
Es sollte nach dem Quiz immer noch eine Folie folgen, damit das Quiz nicht die letze Folie ist.


Ist das Quiz auf der lezten Seite, nehmen Sie folgende Einstellung vor: Klicken Sie auf Präsentation einrichten, im sich öffnenden Präsentationsfenster gehen Sie zur letzen Folie, Ihrem Quiz 
und klicken auf das Dropdown Menu


Im Dropdown Menü klicken Sie auf Verzweigen...



Nun nehmen Sie folgende Verzweigung  beim Quiz vor:
Sowohl bei "Wenn bestanden:" als auch "Wenn nicht bestanden:" soll das Fenster geschlossen werden.


Speichern und Schließen nicht vergessen!






Tags:
Beenden,Button,Quiz,QuizMaker

Das finden Sie in Ihren Systemeinstellungen:

1. Gehen Sie dazu auf das Windows Zeichen (Flagge) ganz rechts unten auf Ihren Bildschirm. Klicken auf das Zahnrad (Einstellungen).
2. In den „Einstellungen“ klicken Sie auf „System“, scrollen hier ganz nach unten und gehen auf „Info“. Nun finden Sie alle relevanten Daten.
3. Die „Geräte-ID" ist zum Beispiel relevant beim Dekativieren von Lizenzen, wenn eine LIzenz auf mehreren Computern aktiv ist.

Tags:
Computer,Dea,Deaktiviern,Geräte-ID,Gerätespezifikation,ID,Info,deactivate,deaktivieren

Ist die Interaktion Teil einer PowerPoint Präsentation, fehlt in den Einstellungen der Interaktion die Möglichkeit "Navigationsschaltflächen anzeigen".
D.h. die Navigationsschaltflächen sind immer vorhanden, auch wenn Sie die Interaktion mit iSpring Visuals ohne die Schaltflächen erstellt haben und dann in die Präsentation importieren.

Erstellen Sie eine Interaktion alleine, können Sie entscheiden ob mit oder ohne Navigationsschaltflächen:
Öffnen Sie die Interaktion als Standalone-Produkt (Klick  auf Windowszeichen und anfangen iSpring Visuals (so heißen die Interaktionen als Standalone Produkt) einzutippen, dann können Sie das Produkt öffnen. Gehen Sie auf Einstellungen --> Navigation --> Navigationsschaltflächen anzeigen oder Haken weglassen, je nach dem was Sie wünschen. Speichern & Schließen nicht vergessen.


Tags:
But,Button,Entfernen,Interaktion,Interaktionen,Navigation,Schaltflächen

Nein, das geht leider nicht. 
Nur Online gehostete Videos lassen sich mit einem Link einfügen

Tags:
Video,gehostet,iSpringPage

Wenn Sie eine in iSpring Cloud hochgeladene PowerPoint-Präsentation auf einer Wordpress-Site einbetten, erscheint sie möglicherweise zu klein. 

Zum Beispiel so:


Lösung für den Desktop

Sie können dies leicht beheben, indem Sie die Breiten- und Höhenparameter im Einbettungscode bearbeiten und die Prozentwerte durch Pixel ersetzen. Zum Beispiel:

Original:


Modifiziert:


* Die maximale Breite des Inhalts kann manchmal eingeschränkt werden (abhängig vom WordPress-Design).

Ihre Präsentation sollte jetzt besser aussehen:



Lösung für Desktop und Smartphone

Wenn Sie möchten, dass Ihre eingebettete Präsentation an alle Geräte anpasst, führen Sie folgende Schritte aus:
1. Kopieren Sie den Einbettungscode Ihrer Präsentation aus der iSpring Cloud in einen Texteditor (z. B. Notepad).
2. Löschen Sie die Breiten- und Höhenparameter:
      vorher: transparent; width: 100%; heigth: 100%; ">
     nacher: transparent; ">
3. Kopieren Sie den folgenden Text und fügen Sie Ihren Einbettungscode wie gezeigt ein:


4. Hier ein Beispiel, wie das Ergebnis aussehen sollte.


5. Öffnen Sie Ihren WordPress-Beitrag, wechseln in den Textmodus und fügen den Code mit Kopieren und Einfügen aus dem Editor-Fenster ein
6. Veröffentlichen Sie den Post und genießen die Ergebnisse

Ihre Präsentation sollte nun sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy gut aussehen (Orientierung spielt keine Rolle).


Graue Balken

Sehen Sie sich den Code an, den Sie in Schritt 5 generiert haben. Können Sie das Füllungsunterteil sehen: 56,25% attribut?


Dieses Attribut bestimmt das Seitenverhältnis Ihres Einbettungsobjekts. Wenn sich graue Balken oben / unten oder auf den Seiten Ihrer Präsentation befinden, müssen Sie deren Wert ändern.

So wird es berechnet:
padding-bottom = (presentation height / presentation width) * 100%%

Zum Beispiel: für 16: 9:
padding-bottom = 9/16 * 100% = 56,25% - Dies ist der Standardwert.

Tags:
Cloud,GraueBalken,Klein,WP
Die Anzeigedauer der Animation ändert sich nicht, auch wenn ich sie bei PowerPoint einstelle. Ich glaube iSpring kann dies nicht übernehmen

Lösung:
Die Foliendauer, die im Presentation Explorer eingestellt ist begrenzt die Animationszeit. Wenn die Summe der Animationszeiten die Foliendauer überschreitet, dann versucht iSpring die Animationszeiten anzupassen.
Stellen Sie die Foliendauer so ein, das alle Animationen Zeit haben.

Tags:

Beim Veröffentlichen von iSpring-Modulen wurde bei "Verwenden Sie die iSpring Play App auf mobilen Geräten" ein Haken gesetzt.


ohne moodle:
Die iSpring App wird benötigt, wenn man ein Modul von einer Webseite (ohne Login) offline verwenden möchte.
Dann kommen natürlich keine Daten im moodle an. iSpring Play kann verwendet werden, um offline Module abzuspielen.




mit moodle
Die moodle App wird verwendet, wenn man Module offline innerhalb einer moodle-Installation nutzen möchte.
moodle verhindert Zugriffe von SCORM-Modulen auf Dateien, die in moodle liegen. Wie die Meta-Datei des iSpring-Moduls.
Um es im moodle-Player abzuspielen einfach ohne Play Veröffentlichen (kein Häckchen bei Play) . Dann ist die moodle-App der Player.
(oder auf "Im Browser öffnen" Link unter dem Button  "iSpring Play") 

Tags:
Metadaten,Player,iSpring,moodle

Um eine Sicherungskopie von Ihrem Projekt (also PowerPoint und dazugehörigen iSpring Inhalten) zu machen, geben Sie bitte wie folgt vor:


1.) Klicken Sie dazu auf "Datei" in PowerPoint



2.) Klicken Sie erst auf "Freigeben", dann auf "Projekt iSpring Suite teilen" und anschließend auf "Projekt exportieren"



Jetzt übernehmen Sie den Dateinamen oder vergegeben einen neuen und legen den Speicherort fest. Ganz wichtig: Einen Haken setzen bei "Zip-Paket erstellen." Dann klicken Sie auf "=OK" 

Ispring erstellt nun eine Sicherungskopie am gewünschten Speicherort. 
Sie können dies Zip Paket auch an Kollegen schicken, wenn Sie zusammen an einem Projekt arbeiten wollen.





Tags:
Backup,Kopie,Sicherungskopie,sichern,speichern

Sie können beim Upload eine Option aktivieren, die es erlaubt die Quelldatei mit auf die iSpring Cloud zu laden.

Danach stellen Sie in iSpring Cloud ein, was Sie als Download anbieten.

Tags:
Cloud,Download,PowerPoint,Video,herunterladen,iSpring

Über den Public Link erhalten Sie keine Statistiken. Das ist nicht der Zweck vom Link. Er dient der Möglicheit der Zusammenarbeit an einem Projekt.

Um Statistiken zu erhalten, müssen Sie den Kurs im SCORM Format veröffentlichen und in eine LMS hochladen.

Tags:
LMS,Link,Statistik,Statistiken,Track,iSpringPage

Es gibt in SCORM vier Modi, die ein Element nach der Bearbeitung liefern kann.




Wir empfehlen in iSpring passed/failed einzustellen.

Das machen Sie bei den Einstellungen auf der SCORM Seite.
Veröffentlichen -> LMS-Profil: -> Scorm 1.2 ->Anpassen -> Anpassen -> Status berichten an LMS als:  passed / failed

Und jetzt die Kriterien auswählen, also selektieren, ob Mindestanzahl der zu bearbeitenden Folien eingeht und / oder welche Quizze bzw. Simulationen.

(Seit Version 9 ist bei iSpring Suite ist keine Gewichtung mehr möglich.)

Die Mindespunktzahl legt dann das Pass- Kriterium fest. (bestanden)
Alles darunter ist Fail (durchgefallen)

Bei Passed sollte das LMS reagieren (wenn es richtig eingestellt ist) und z.B. ein Zertifikat aus stellen, wenn es dem SCORM Standard folgt.
 

Tags:

Dazu klicken Sie im iSpring Ribbon "Präsentation einrichten" an. Gehen Sie dann auf die Folie auf der sich die Interaktion befindet und "Sperren" diese. Vergessen nicht auf "Speichern&Schließen" zu klicken. Nun muss der Lernende die Folie bzw. Interaktion anklicken.





Tags:
Interaktion,QuizMaker,durchführen,überspringen,überspringen;

Bei einigen Fehlern hilft nur eine komplette Neuinstallation:

Zum Beispiel:
- wegen Fehler in iSpring CAM

Deinstallieren von iSpring Suite

WICHTIG: Bevor Sie die Software deinstallieren, müssen Sie zuerst das Programm deaktivieren, damit Ihre Lizenz bei der Neuinstallation wieder frei ist:
Nachdem Sie Ihre Lizenz deaktiviert haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:
1) Schließen Sie MS PowerPoint
2) Löschen Sie iSpring von Ihrem Computer über Systemsteuerung -> Programme deinstallieren

3) Löschen Sie den iSpring-Ordner manuell, wenn dieser nicht automatisch entfernt wird: "C:\Programme\iSpring"

4) Löschen Sie den iSpring Solutions-Ordner manuell, wenn er nicht automatisch entfernt wird: "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\iSpring Solutions" oder
"C:\Programme\Common Files\iSpring Solutions"

5) Löschen Sie den iSpring Solutions Ordner manuell: "C:\Benutzer\Ihr_Benutzername\AppData\Roaming\iSpring Solutions"

WICHTIG: Schritt 5 ist der Wichtigste! Die AppData kann versteckt sein; lassen Sie die versteckten Ordner anzeigen, um sie zu sehen.
Die Schritte 3-5 sollten Sie immer zusätzlich zu Schritt 2 durchführen, bzw. kontrollieren um sicherzugehen, dass wirklich alle Ordner gelöscht wurden!!

6) Anschließen laden Sie bitte den neuesten Build herunter und installieren diesen:
Link für englische Version: Neuste Build

Download für die deutsche Software - Version 9.7.6
32-bit Windows: http://cdn4.ispringsolutions.com/download/9.7/118118/ispring_suite_de_eu_9_7_6.msi  
64-bit Windows: http://cdn4.ispringsolutions.com/download/9.7/118118/ispring_suite_de_eu_x64_9_7_6.msi

Download für die englische Version der Software:


32-bit: http://cdn4.ispringsolutions.com/download/9.7/130004/ispring_suite_en_eu_9_7_10.msi
64-bit: http://cdn4.ispringsolutions.com/download/9.7/130004/ispring_suite_en_eu_x64_9_7_10.msi



Anmerkung: Um Probleme mit PowerPoint zu vermeiden, empfehlen wir den Reparaturvorgang für PowerPoint vor der Installation von iSpring Suite auf Ihrem Computer auszuführen.
Bitte folgen Sie dazu dem unten stehenden Link:

Tags:
De,Deinstallieren,Fehler,Fehlermeldung,deinstallieren,installieren

Nein, leider nicht!

Sie brauchen  eine Desktop-Version von Office! Andernfalls funktionieren COM-Add-Ins wie iSpring nicht.

Tags:
Add-in,CloudVersion,Microsoft,Office365

Ja, die Möglichkeit gibt es. Damit Sie Aufnahmen außerhalb von iSpring nutzen können, verwenden Sie die Exportfunktion im Editor und geben den Dateien einen Namen. 


1. Die Exportfunktion finden Sie bei "Aufnahmen Verwalten". 
2. Klicken Sie die Tonspur an, die Sie verwalten wollen 
3. Dann auf "Clip bearbeiten" entweder rechte Maus auf die Tonspor
4. Oder im Menüband
5. Im sich öffnenden Fenster klicken Sie, ganz links im blauen Kasten, in der Drop-Down Liste auf "Exportieren" und geben Ihren Speicherpfad an.














Tags:
Folgendes sollte der Administator dann machen:

1) Log in as an Administrator on your computer
2) Run Cmd as an Administrator
3) Run the following commands that you can find in the following folder (all the .exe files): C:\Program Files\iSpring\Suite 9\bin32

iSpringSvr.exe /RegServer
AVEditor.exe /RegServer
CefSecondaryProcess.exe /RegServer
ContentLibraryApp.exe /RegServer
ispringlauncher.exe /RegServer
ispringpreview.exe /RegServer
ispringquizmaker.exe /RegServer
ispringuploader.exe /RegServer
mediaeditor.exe /RegServer
TalkMaster.exe /RegServer
updater.exe /RegServer
Visuals.exe /RegServer
ispringflip.exe /RegServer
pdftoppm.exe /RegServer

4) Run C:\Program Files\iSpring\Suite 9\bin and then:

activation.exe /RegServer
CamPro.exe /RegServer

5) Log out from the Administrator account and log into yours again (with entering your username and password, not just switching between two accounts).

Tags:
Po,PowerPoint,Software-Update,Upd,Updat,Updates,durchgeführt,funktioniert,update

Bitte folgen Sie diesem Link auf die Mikrosoft Support Seite:



Tags:
Office,PowerPoint,Version

Ja, das istmöglich,

  • Stellen Sie den Quiz ans Ende der Präsentation
  • Schalten Sie dann in  "Wiedergabe und Navigation" die Art der Navigation auf "Eingeschränkt"



Tags:
Ablauf,Navigation,Sperren,Wiedergabe,ispring,slides

1.) gehen Sie auf www.ispringsolutions.com und Loggen Sie mit Ihren Anmeldedaten ein.






Tags:

So formatieren Sie den Hintergrund in 9.3:


1) Folienansicht auswählen
2) Folienansicht auch in der Menüleiste (oberer Rand vom Quizmaker-Fenster) wählen
3) Hintergrund formatieren wählen



Tags:
QuizMaker
Folgende Einstellungen können Sie vornehmen: 

1. ) In den Grundeinstellungen die Schriftart für Überschriften und Text festegen

Klicken Sie auf das Einstellungszeichen, ganz rechts





dann scrollen Sie nach unten, und wählen bei "Headings Font (Überschriften - Schriftart) und bei "Body Font (Schriftart für Text auf der Seite) die gewünschte Schriftart aus.


2.) Im Text selber:

Markieren Sie den Text, den Sie editieren wollen.

Dann können Sie folgende Einstellungen vornehmen: 

            Buchstaben "Fett"

                Buchstaben "Kursiv"

              Link einfügen

        Überschrit 1

        Überschrit 2

                 Zitat


    Aufzählungszeichen

   Nummerierung




Tags:
Aufzählungszeichen,Link,Nummerierung,Schrift,Schriftart,Schriftgröße,Zitat,fett,kursiv,Überschrift

Folgen Sie den 4 Schritten um die Resultpage zu übersetzen:



1) Resultpage auswählen
2) Auf Slide View umschalten
3) Texte anpassen
4) Weitere Resultpage wählen und anpassen



Tags:
9.0,QuizMaker,Resultpage,Übersetzen

Um sicherzustellen, dass die von Ihnen hinzugefügten Bilder so konvertiert werden, wie sie auf den Folien erscheinen, müssen Sie folgendes tun:


1.) Klicken Sie beim Veröffentlichen, im LMS Reiter auf "Qualität"
2.) Im sich öffnenden Fenster nun auf "Verlustfrei" und
3.) Haken bei "Bilder für Auflösung optimieren" und Einstellung "2048x1536" festelegen
4.) Speichern nicht vergessen


Dann veröffentlichen Sie Ihre Präsentation


Tags:
Bild,Bilder,unscharf

Dazu müssen Sie erst das Audio, das Sie innerhalb von Audio aufgenommen haben, getrennt abspeichern.
Gehen Sie jeweils auf die Folie auf der sich die Tonspur befindet.


1.) Klicken Sie auf das Audizeichen mit der rechten Maustaste, damit sich das Kontextmenü öffnet

2.) Im Kontextmenü klicken Sie auf "Medien speichern unter" 



3.) Wählen Sie den Speicherort und gehen auf "Speichern"



4.)  Im Reiter iSpring Suite klicken Sie rechts auf "Aufnahmen verwalten"



5.) Wählen Sie die Folie aus, auf der Sie die Tonspur einfügen wollen

6.) Klicken Sie auf "Audio importieren" und importieren die gewünschte Tonspur, die Sie in Schritt 3 abgespeichert haben



7.) Wichtig nun, dass Sie "Alle Dateien" auswählen, sonst wird die Datei nicht angezeigt. Nun wählen wir die Tonspur, in unserem Beispiel "Medien 3" und klicken auf "Öffnen"



8.) Schauen, dass die richtige Folie markiert ist, wählen wie Sie den Clip einfügen wollen "An der aktuellen Cursorposition" oder "Am Folienanfang", entscheiden ob Sie die Foliendauer anpassen wollen und klicken dann auf "Einfügen"



9.) Die Tonspur wurde eingefügt. Vergessen Sie nicht  "Speichern & Schließen" 





Tags:
PowerPoint,Tonspur,bearbeiten,fehlt,vertonen,verwalten

Sie können beim Upload in die iSpring Cloud angeben, das die Projektdateien mit hochgeladen werden.

Bei der Einstellung in der Cloud für den Download geben Sie an, ob sie auch wieder herunterladbar sind.

Tags:
Cloud,Power,PowerPoint,Präsentation,Video
Suchen Sie bei den Texten in den Playereinstellungen des QuizMakers nach dem zu ändernden Text 
und ändern diesen nach Ihren Vorstellungen ab. Anschließend bitte als neues Sprachset abspeichern. (ggf. für andere Projekte oder Kollegen auch Exportieren)



Tags:
Quizmaker,Text,ispring,Übersetzung

Wie haben Sie ihr Video aufgenommen? Mit einem Handy? 
Videos die mit einem Handy, vor allem iPhone oder iPad gemacht worden sind verursachen gerne Probleme - die Ursache hierfür ist nich genau bekannt, vermutlich ist es eine interne Einstellung die in HTML5 nicht unterstützt wird.


Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie die Datei mit einem Videoeditor eines Drittanbieters in das MP4-Format konvertieren. (Auch wenn die Datei auch jetzt schon im MP4-Format vorliegt). 

Tags:
Format,Formate,Veröffentlichen,Video,apple,falsch,mp4
Bei einigen Fehlern hilft nur komplette Neuinstallation:
z. B. - wegen Fehler in iSpring CAM

 
1)  Schließen Sie PowerPoint (Close MS PowerPoint)

2)  Löschen Sie iSpring von Ihrem Computer über Systemsteuerung -> Programme deinstallieren (Delete iSpring from your computer via Control Panel --> Add or Remove Programs)

      Vergessen Sie dabei nicht, davor Ihren Lizenzschlüssel zu deaktivieren.
      https://live.lern.link/knowledgebase.php?article=d4a10a5c4540d32c30859261711a3546&etc=IzQwNzhjNw__&search-for=deak

      Don't forget to deactivate the program during this process:
     https://www.ispringsolutions.com/docs/display/isuite9/Deactivating+iSpring+Suite+License9

3)  Löschen Sie den iSpring-Ordner manuell, wenn er nicht automatisch entfernt wird: "C: \Programme\iSpring";
      Delete the iSpring folder manually if it is not removed automatically: "C:\Program Files\iSpring";

4)   Löschen Sie den Ordner "iSpring Solutions" manuell, wenn er nicht automatisch entfernt wird: "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\iSpring Solutions";
       Delete the iSpring Solutions folder manually if it is not removed automatically: "C:\Program Files\Common Files\iSpring Solutions";

5)   Löschen Sie den Ordner "iSpring Solutions" manuell: "C:\Users\Benutzername_AppData\ Roaming\ Spring Solutions"
       Bitte beachten Sie: Schritt # 5 ist der Wichtigste! Die AppData kann ausgeblendet werden und Sie müssen die versteckten Ordner explizit anzeigen lassen, um sie zu sehen.
       Delete the iSpring Solutions folder manually: "C:\Users\your_user_name\AppData\Roaming\iSpring Solutions"
       Please note: Step #5 is the most important! The AppData can be hidden and you need to show the hidden folders to see it.

6)   Dann laden Sie bitte die neueste Version herunter und installieren diese:
       https://lern.link/ispring-suite_x64
      Then please download and install the most recent build:
      https://ispri.ng/kyG0Q   (or better) 

In order to prevent any issues with PowerPoint, I would also recommend running the Repair process for PowerPoint before installing iSpring Suite on your computer. Please follow the link below to find out how to do it:
https://support.office.com/en-us/article/Repair-an-Office-application-7821d4b6-7c1d-4205-aa0e-a6b40c5bb88b


Tags:
CAM,deinstallieren,iSpring,löschen,remove

Ab Version 9 verwendet iSpring QuizMaker einen eigenen Gleichungseditor und ist im Gegensatz zu den Vorgängerversionen nicht mehr vom Microsoft Equation Editor abhängig.

Wenn Sie ein in Version 8 erstelltes Quiz öffnen, wird die .quiz-Datei automatisch aktualisiert, um in Version 9 korrekt zu funktionieren. Enthält die Frage eine Gleichung, stellt die Anwendung eine automatische Verbindung zum Onlinedienst von iSpring her, um die Gleichung in ein neues Format zu konvertieren.





Kann die Anwendung nicht auf den Onlinedienst zugreifen, erhalten Sie eine Fehlermeldung.




Wenn Sie Gleichungen im aktualisierten Quiz nicht bearbeiten möchten, können Sie diese in Bilder konvertieren. Klicken Sie einfach auf „Mit öffnen fortfahren“.

Wenn Sie die Gleichungen bearbeiten möchten, erlauben Sie der Anwendung den Zugriff auf den Online-Formelkonvertierungsdienst. Fügen Sie dazu die IP-Adresse des Dienstes zur Host-Datei Ihres Systems hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie ein Systemadministrator sein müssen, um die Host-Datei bearbeiten zu können.


So ermöglichen Sie der App den Zugriff auf den Online-Aktualisierungsdienst

1. Gehen Sie zu C:\Windows\System32\ driver \ tc

2. Suchen Sie die Host-Datei. Öffnen Sie es im Editor.

3. Fügen Sie nach den mit # markierten Zeilen folgende Zeilen ein:
10.10.10.76 s4.ispringsolutions.com #equation-converter
10.10.10.76 s4.ispring.ru # equation-converter




4. Klicken Sie auf „Datei“ und wählen „Speichern unter“, um die Änderungen zu speichern.




5. Wählen Sie unter Dateityp „Alle Dateien“ aus. Wählen Sie dann die „hosts-Datei“ aus und klicken auf „Speichern“.



6. Klicken Sie auf „Ja“, wenn Sie gefragt werden, ob die Datei ersetzt werden soll.
Jetzt können Sie erfolgreich auf den Onlinedienst zugreifen, um die Gleichungen für die Arbeit mit Quiz in iSpring QuizMaker 9 zu aktualisieren.



Tags:
Gleichungen,Updates,equatation,ispringQuizMaker9,update,upgrade,upgrades

Digitale Medien sind ideal, um den Anforderungen an moderne Erwachsenenbildung – Andragogik – gerecht zu werden. Sofern sie als Bausteine eines mediendidaktisch durchdachten Arrangements eingesetzt werden und nicht als Selbstzweck.

iSpring Suite bietet eine Fülle von Möglichkeiten, Selbstbestimmung, Anwendungsorientierung und flexible Lehr-Lernszenarien zu gestalten. Vor allem, da iSpring Produkte nicht nur „iSpring-eigene“ Bordmittel anbieten, sondern die ganze Palette von PowerPoint-Instrumenten im Gepäck haben.

PowerPoint und Lernen? Auf jeden Fall! Jede gut gemachte Präsentation zielt darauf ab, Inhalte so zu vermitteln, dass sie schnell und nachhaltig aufgenommen und gespeichert werden können. Der bewusste Einsatz von Medien wie Videos, Bildern, Animationen ist also bereits mediendidaktische Gestaltung. iSpring Suite setzt nun mit dem QuizMaker, dem TalkMaster oder dem Screencasting-Modul exakt darauf auf.

Alle mediendidaktischen Funktionen von iSpring Suite und PowerPoint auflisten zu wollen, wäre unsinnig. Als Anregung für Ihr Arrangement daher stattdessen einige Fragen:

Wie bewerten Sie die mediendidaktischen Features Ihres Autorensystems in puncto Bearbeitung / Veredelung Ihres Contents, z.B. hinsichtlich

  • Erstellen von Interaktionen, Editiermöglichkeiten (Pfeile, Rahmen, Highlights, Text-Boxen),
  • Einfügen von Hyperlinks, Handlungsaufforderungen,
  • Darstellen unterschiedlicher Lernvertiefungen, Lernebenen,
  • Einbinden von weiterführenden Ressourcen,
  • Vermitteln von Präsenz des Trainers durch Video-Lektionen,
  • Motivieren durch Quizzes, spielerische Elemente etc.?

iSpring bietet all das und noch viel mehr. Lust auf Ausprobieren? Einfach die 30-Tage Testversion iSpring Suite 8.3 kostenlos downloaden.



Tags:

1) Legen Sie einen Netzwerk-Ordner an, auf den die Mitarbeiter mind. lesend Zugriff haben (kann auch eine CD sein).


2) Veröffentlichen Sie Ihr Projekt mit iSpring unter der Registerkarte "Mein Computer". Als Speicherort wählen Sie den Netzwerkordner von Schritt 1 aus.


 
3) Nun veröffentlichen Sie ihr Modul.

4) Testen Sie, indem Sie im Verzeichniss die Datei index.html öffnen. 
Die index.html Datei können Sie auch umbenennen, den Dataordner allerdings nicht!!! Wichtig: Die Index.html Datei und der Datenordner müssen sich immer im gleichen Verzeichnis befinden. 

Um iSpring-Module als App zu nutzen, speichern Sie die Module auf einer Webseite oder dem lern.link-FTP-Speicher oder in der iSpring cloud. 

1) Um auch Offline auf dem Mobilgerät arbeiten zu können, benötigen Sie die App von iSpring: iSpring Play (im App Store oder bei Google play) . 
Beim Veröffentlichen in iSpring Suite aktivieren Sie: "Verwenden Sie die iSpring Play App auf mobilen Geräten". 


2) Speichern sie das Ergebnis im Web ohne Zugriffsschutz (div. Möglichkeiten) 3) Übermitteln Sie den Link zum Modul an Ihre Lerner auf das Mobilgerät

Tags:
Modul,Netzwerk,iSpringPlay,offline
Spring Suite unterstützt die folgenden Videoformate: .avi, .wmv, .mpg, .mp4, .mkv. 

Dateien werden in alphabetischer Reihenfolge importiert. Alle importierten Dateien werden automatisch in den Präsentationsressourcenordner kopiert. Auf diese Weise gehen eingefügte Clips nicht verloren, auch wenn Sie Ihre Präsentation auf einen anderen Computer verschieben.

Tags:
Datei Formate Import Export Welche Einbetten

Ja, das können Sie.


1.) Wählen Sie die Folie aus, die die Tonspur/en erhalten sollen.

2.)Setzen Sie den Curser (Stange mit blauen Kopf) an die Stelle, wo die Tonspur eingefügt werden soll. Verlängern Sie die Laufzeit der nächsten Folie, in dem Sie die nächste Folie nach rechts verschieben.

3.) Klicken Sie auf "Audio importieren"


4.) Holen Sie das Audio von Ihrem Speicherort und fügen es ein. Dabei klicken Sie im Audio importieren Fenster auf "An der aktuellen Cursorposition" und schauen das es sich wirklich um die Folie handelt, die den zusätzlichen Ton erhalten soll. Klicken Sie auf "Einfügen"



5.) Bevor Sie das Fenster "Aufnahmen verwalten" verlassen, nicht vergessen auf "Speichern & Schließen" klicken.



Tags:
Manage,Tonspur,Tonspuren,hinzufügen,mehrere,tonsp

Die Verlängerung des Wartungsvertrages  führen Sie in der iSpring Suite Lizenzverwaltungskonsule durch.


Bitte klicken Sie im Reiter "Lizenz" auf "Software-Update-Vertrag erneuern"




Die haben nun 2 Möglichkeiten zu erneuern: Online und Offline.

Empfohlen wird Online, da die Erneuerung dann innerhalb von Sekunden geschieht: Bitte klicken Sie hierfür auf: "Die Informationen ....".

Für Firmen, die das nicht dürfen bzw. können, steht die OFFLINE Möglichkeit zur Verfügung, d. h. "Via Aktivierungscode"




Vie Aktivierungscode erhalten Sie die Möglichkeit, die dazu erforderlichen Daten per E-Mail weiterzuleiten (Schritt 1)


Automatisch wird nun eine E-Mail generiert, mit folgendem Anhang:


Sie können diese Mail an iSpring senden, oder mir schicken. Je nachdem erhalten Sie von mir oder iSpring den neuen Aktivierungscode, den Sie dann bei Schritt 2 einsetzen.

Nachdem Sie den Code bei Schritt 2 eingegeben haben,  findet die Wartungserneuerung statt. In der Konsole wird nun Ihr aktuelles Laufdatum angezeigt.





Tags:
Con,Conc,ConcurrentLizenz,Erneuern,Software,Software-Update,War,Wartung,concurrentlicence

Hier gibt es die Vorlage mit Erklärung: Herunterladen


Kontrollieren Sie bitte folgendes:

Eine MC Frage muss genau eine richtige Antwort haben. Also ein Sternsymbol  * (Asterisk)  als erste Zeichen.

Ein MR muss mindestens eine richtige Antwort haben, bis maximal alle antworten sind richtig.

In den Medien-Spalten darf nur ein richtiger Pfad stehen, ein Leerzeichen ist kein richtiger Pfad. In der Image, Audio und Video-Spalte verstecken sich gern ein paar Leerzeichen.

Sonderfall RTL-Sprachen, also Arabsich oder Hebräisch zum Beispiel: 
Für richtige Antworten muss ein * als erstes Zeichen in der Zelle stehen, also bei Rechts-Links-Schriften ganz rechts.



Tags:
Excel,Import,Quizmaker,RTL,arabisch

Die deutsche Version iSpring Suite finden Sie hier: 


https://lern.link/ispring-suite_x64


Tags:
aktuell,built,neuste

Um Zugang zur iSpring Cloud zu haben, müssen Sie sich explizit zur iSpring Cloud anmelden! 


1.) Gehen Sie dazu bitte auf die URL, die Sie von uns mit den Zugangsdaten erhalten haben und geben im nächsten Schritt die E-Mail Adresse ein, die für die Cloud hinterlegt wurde. Diese haben Sie auch von uns in den Zugangsdaten erhalten.



2.) Beim ersten Mal, müssen Sie nun auf "Forgot Password? - Passwort vergessen?" klicken, damit Sie sich ein Passwort erstellen können. An die hinterlegte E-Mail Adresse wird nun eine Mail mit Link geschickt.

3.) Bitte öffnen Sie die Mail, klicken auf den Link und vergeben ein Passwort (mindestens 6 Symbole, ein Großbuchstabe und eine Zahl)


Nachdem Sie ein neues Passwort (New Password) eingegeben haben, dieses bestätigt haben (Confirm Password), klicken Sie bitte auf "Set New Password (Neues Passwort festlegen)"

4.) Sie werden automatisch zu Ihrem Cloudkonto weitergeleitet.



Sie können nun mit "Upload (hochladen)" Inhalte hochladen und teilen. 
Oder beim nächsten Mal direkt beim Veröffentlichen aus iSpring Suite Ihren Inhalt auf die Cloud hochladen.


Tags:
Cloud,Einschreiben,anmelden,iSpringCloud

iSpring Suite 8.3 Player anpassen

Fine-tunen Sie das Look und Feel Ihres iSpring Suite Players durch die Customize-Optionen.


Player Template für zukünftige Projekte speichern

Speichern Sie das Template – so können Sie immer wieder darauf zugreifen.



Player Template dem Team zur Verfügung stellen

Nutzen Sie die Option Import / Export. Indem Sie Export template klicken, machen Sie es für Ihre Kollegen und Kolleginnen zugänglich.


Player Template in der Bibliothek ablegen

Falls Ihre Kollegen das Template ebenfalls verwenden wollen, müssen sie nur die von Ihnen entwickelte Vorlage in die Bibliothek ihrer eigenen Suite-Instanz importieren.





Tags:

Beim Versuch ein Web Objekt / Web Element zu erzeugen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:


"This festure requires Adobe Flash Player 10 or ..." / "Für diese Funktion muss Adobe Flash Player 10...."

Dabei ist es gar nicht von Belang, ob Sie Flash installiert haben oder nicht.
Seit Windows 10, im Mai 2018, hat Microsoft eine Einschränkung in Office eingebaut, die verhindern soll weitere Flashobjekte in Office-Dokumenten zu erzeugen.
Dabei sind die Entwickler etwas über das Ziel hinaus geschossen und verhindern damit auch einige Typen von HTML-Einbettungen, die iSpring für Sie machen möchte.

Durch eine Einstellung in der Registry lässt sich diese Einschränkung ohne Nebenwirkung aufheben.

Dazu führen Sie bitte die Registry-Datei aus, die iSpring bereitgestellt hat:


Tags:
Einfügen,Flash,WebElement,einfügen,flash,iSpring,webobject

Leider nein! Sie benötigen die Desktop Version von Office! Andernfalls funktionieren COM-Add-Ins wie iSpring nicht.


Welche Versionen möglich sind, erfahren Sie hier:

Tags:
COM-Add-In,Microsoft,Offic,Office365,fu,funktioniert,funktioniertnicht,nicht

Ja, das geht. Beim Upload in die iSpring Cloud muß man angeben, das die Projektdateien mit hochgeladen werden sollen. Bei der Einstellung in der Cloud für den Download dasselbe Spiel, man gibt wieder an, dass die Projektdateien wieder heruntergeladen werden sollen.

Tags:
Cloud;

1. Gehen Sie auf die iSpring Solutions Webseite: iSpring Solutions und klicken da auf die "Person"









2. In dem aufpoppenden Login Fenster klicken Sie unten auf "Create Account" 




3. Geben Sie Ihren Vorname, Nachnamen und E-Mail Adresse an. Klicken Sie auf "Create Account". An die geannte Adresse erhalten Sie nun eine Mail mit Ihren Zugangsdaten zur Anmeldung. Überprüfen Sie Ihren Posteingang (denken Sie an Ihren Spamordner, wenn Sie keine Mail finden). Das von iSpring generierte Passwort ändern Sie nach Ihren Vorstellungen ab.






Mit dem iSpring Account Daten, können Sie sich in Ihrer Inhaltsbibliothek anmelden (wenn Sie diese dazugebucht haben oder Full-Service Kunde sind)

Sie können mit dem iSpring Account auch Ihre Lizenzen verwalten, z.B. diese de- und aktivieren, wenn Sie Ihre Software auf einen anderen Computer umziehen wollen. (Hier gehen Sie zu Ihrer Lizenz und klicken auf "View details", scrollen dann nach unten bis "Manage activations")



Hier sehen Sie auch, wie lange Ihr Software-Update Vertrag läuft, welche Lizenzen Sie haben oder laden sich Ihr iSpring Zertifikat herunter. Ebenfalls ist hier der passenden Download-Link zu Ihrer Software



Tags:
Account,Anmeldung,Konto,Passwort,Paßwort,Zugang,anmelden,iSpring

Sie wollen Bespielsweise ein Bilder oder Youtube  Video einfügen?

Dann klicken Sie auf das Plus Zeichen auf der Seite.

Nun können Sie entweder eine Liste (List),  Bild (Picture), Video (Video), einen Einbettung Code (Embed), ein Zitat (Statement) oder auch eine Übungsfrage einfügen.



Tags:

iSpring und SCORM-Standards

Die gesamte iSpring Reihe und natürlich iSpring Suite erzeugen SCORM Module. Die Qualität wird von unseren Kunden als extrem zuverlässig beurteilt. iSpring erfüllt nicht nur exakt die Standards der ADL (Advanced Distributed Learning Initiativ), sondern ist auch ganz vorne dabei, wenn es um die Implementierung neuer Standards geht. Hier sei beispielhaft verwiesen auf cmi5/x API. Sie ist eine Weiterentwicklung der sogenannten Experience API bzw. Tin Can API E-Learning-Standards.

Wie geht das in der Praxis?

Die Art des E-Learning Standards und die zugehörigen Parameter werden unter "Veröffentlichen" eingestellt


Registerkarte Learning Kurs

In der Registerkarte Learning Kurs können weitere Einstellungen zum LMS-Standard gemacht werden.


Wie kann ich das testen? 

Laden Sie sich hier die 14 Tage Testversion herunter. Probieren Sie die selbst erstellten Module im eigenen LMS oder bei einem unabhängigen kostenlosen SCORM-Anbieter aus. Beispielsweise hier

https://cloud.scorm.com/sc/guest/SignUpForm

Oder direkt mit der ADL-Test-Suite:

http://www.adlnet.org/wp-content/uploads/2011/07/SCORM1_2_TestSuite1_2_7ST_ReadMe.htm

Am besten natürlich im iSpring-eigenen Lernmanagement-System Learn LMS. Gleich hier anmelden und 14 Tage kostenlos ausprobieren: http://www.ispringsolutions.com/ispring-learn

Etwas tiefer in SCORM und den Dialog mit dem LMS einsteigen

Der Tab Learning Kurs erlaubt Ihnen, den Kurstyp zu wählen, Informationen zur Präsentation zu geben – die Einstellungen für Ihr Training anzupassen und festzulegen, wie der Bearbeitungsstatus an das LMS weitergegeben wird.


Tabelle 1: Kursinformationen

OptionBeschreibung
StandardWählen Sie den Typ Ihres Kurses: SCORM 1.2, 2004, AICC, Blackboard 9.x und Experience API
TitelName des Kurses
LektionstitelName der Unterrichtseinheit
KurzinhaltGeben Sie eine kurze Beschreibung Ihres Trainings ein.
SchlüsselwörterLegen Sie Schlüsselbegriffe fest, an Hand derer Teilnehmer Ihren Kurs im LMS finden können.
TagsTags sind mächtige und nützliche Werkzeuge, um Content entlang von Themen zu organisieren. Trennen Sie die Tags durch Komma.
AutorNennen Sie den Autor der Präsentation. Wenn Sie das Feld leer lassen, wird der Besitzer (Owner) des iSpring Learn Accounts standardmäßig als Autor eingetragen.
xAPI endpointSpezifizieren Sie die Adresse des Learning Record Store (LRS), das die Lernaufzeichnungen beinhaltet.


Klicken Sie Anpassen..., um die Einstellungen für Fortschritt und Abschluss des Kurses zu konfigurieren.



Tabelle 2: Bericht über Fortschritt und Abschluss
OptionBeschreibung
Mindestzahl der zu bearbeitenden Folien festlegenLegen Sie fest, wieviele Slides der Lerner bearbeitet haben muss, um die Lektion abgeschlossen zu haben.
GewichtungDie Bedeutung einer jeden Folie im Verhältnis zum Quiz. Je geringer die Gewichtung, umso niedriger die Bewertung für die Folie.
Quizzes einstufenWählen Sie die Quizzes und welche Ergebnisse in die Gesamtbewertung eingehen sollen. Wenn ein Quiz ein nachgeordnetes Set einer festgelegten Zahl an Fragen beinhaltet, wird es eine variable maximale Punktzahl haben. Grund ist, dass jede Frage eine andere Punktzahl in die Endbewertung einbringen kann.
Maximale PunktzahlLegen Sie die maximale Punktzahl fest, die mit der Lektion erreicht werden kann.
Bestanden-Punktzahl anpassenDas Programm berechnet die Anzahl der für ein Bestehen notwendige Punkte automatisch. Sie können diese Punktzahl aber über diese Checkbox ändern.
LektionsdauerDie Zeit festlegen, die für die Bearbeitung der Lektion eingeräumt wird. Dabei wird davon ausgegangen, dass Lernende die Lektion innerhalb dieses Zeitfensters gut lernen können.
„Zeit-Vorbei“-Aktionen

Für den Fall, dass die zur Verfügung stehende Zeit abgelaufen ist, können Sie wählen zwischen:

Die Lektion beenden und / oder eine Nachricht anzeigen, die dem Lernenden anzeigt, dass die Zeit abgelaufen ist.

Status berichten an LMS als:Wählen Sie einen Abschlussstatus, der an Ihr LMS gesendet wird über „erfolgreich / nicht erfolgreich abgeschlossen“. (Complete / Incomplete) usw..

 

Experience API (Tin Can)

Content in Form von Experience API (Tin Can) kann außerhalb des Lernmanagement-Systems gehostet und gestartet werden. Um die Kursstatistik nachzuvollziehen, spezifizieren Sie die LRS Adresse im Feld „xAPI endpoint“. Klicken Sie Options, um zusätzliche Parameter zu ergänzen.




Tabelle 3: xAPI endpoint options


OptionBeschreibung
Login / PasswortTragen Sie die Zugangsdaten zum LRS ein
Name / EmailAngaben zum Sender, an die Statistiken gesendet werden


Sie können auch Teil-Informationen in das Dialogfenster xAPI endpoint options eingeben. In diesem Fall wird der Nutzer aufgefordert werden, die nötigen Informationen zu ergänzen.

CMI5 (Experimental)

CMI5 ist ein Set von Regeln, das alle Möglichkeiten von SCORM und xAPI gleichermaßen beinhaltet. Damit können Kursteilnehmer auch dann an Kursen arbeiten, wenn Sie keine Internetverbindung haben. iSpring Play ist die dafür ausgelegte spezielle mobile App. Die Fortschritte eines Lernenden wird gespeichert und an das LMS gesendet, sobald die Internetverbindung wiederhergestellt ist. Im Feld Startmethode wählen Sie aus, ob Ihr Kurs in einem neuen Browserfenster geöffnet werden soll (Eigene Fenster) oder entsprechend der Einstellungen, die im LMS für alle Kurse festgelegt wurden (Jedes Fenster).





Tags:

Auf dem Screenshot vom in der Word-Datei Zeigen Sie den Quiz eingebettet in einem Fenster.


Können Sie unserem Support die Möglichkeite geben die gezeigte Webseite zu besuchen, dann können wir das Problem vermutlich lösen.
Wir verstehen nicht, wo Sie das Quizmodul eingebaut haben. Vermutlich ist der umgebnde Rahmen zu klein gewählt.

Um einen konkreten Hinweis zu geben brauchen wir mehr Information über die Einbettung.

Evtl. können sie auch das Quiz kleiner machen, das ist aber nicht die Optimale Lösung.
Sie finden unter Quizmaker->Einstellungen-> Grundeinstellungen->Foliengröße




Tags:
Eine aktive Verbindung ist zwingend erforderlich, um die Quizergebnisse ordnungsgemäß an E-Mail / Server zu übermitteln.
Andernfalls gehen die Quizergebnisse als Quiz verloren, da sie nicht lokal gespeichert werden.

Tags:
Ergebnis,Quizergebnisse,speichern

Ja. Verschieden Personen können im gleichen Accunt arbeiten. Wieviele hängt vom Abomodell ab.
Als Account Manager können Sie Ihr Team managen.


Klicken Sie dazu unten links auf den Accountnahmen.


Nachdem noch 2 Plätze im meinen Konto frei sind (1 of 3 seats used), kann ich einen Kolegen einladen, in dem ich eine E-Mail Adresse eingeben und auf "Invite (Einladen)" klicke.
Der Kollege kann sich dann einloggen und ebenfalls am Projekt arbeiten.



Tags:
Account,Konto,Personen,Teamarbeit,Zusammmenarbeit,iSpringPage,zusammen

iSpring-Produkte werden elektronisch, also per Mail, geliefert (Download-Link und bei Kauf auch der benötigte Lizenzschlüssel). 

Wenn Sie bereits eine iSpring-Testversion installiert haben, können Sie sich mit den bereitgestellten Lizenzdaten registrieren und weiterarbeiten, das Wasserzeichen der Testversion verschwindet bei Eingabe des erhaltenen, gekauften Lizenzschlüssel.

Tags:

Sie müßen das vollständige PowerPoint/iSpring Projekt "Exportieren". Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:


1. Klicken Sie auf "Exportieren" im iSpring Suite 8 Reiter







2. Geben Sie den gewünschten Speicherort und Namen ein und machen unbedingt einen Haken bei "Zip-Paket erstellen". Anschließnd klicken Sie auf "Exportiern"






3. Nun können Sie diese Datei problemlos versenden. Alle Inhalte bleiben erhalten!

Tags:
Export,Projekt,Quiz,Teamarbeit,verschwunden

Die Auflösung der Bilder hängt stark von der Kompression ab, die Sie in iSpring und PowerPoint vorgeben.


Beim Veröffenichen kann iSpring nochmals Daten sparen helfen oder Abbildungen im Orginal darstellen. 
Um die beste Auflösung zu erreichen, stellen Sie beim Veröffenlichen die Bildkomprimierung auf 100%.




PowerPoint komprimiert aber auch selbst nach Ihren Vorgaben, um die Datenmenge zu reduzieren.
Nutzen Sie ggf. "Orginaldatei wieder herstellen - Funktion" in PowerPoint, um die volle Auflösung zurück zu erhalten.
Probieren Sie ohne Kompression auszukommen. Dadurch entstehen größere Datenmengen und schärfere Abbildungen.

Tipp:
Für exakte Abbildung von Logos und Schriftzügen für beliebige Bildschirmgrößen mit wenig Daten sollten Sie auf Rasterdaten wie JPG, PNG verzichten und vektorisierte Abbildungen bevorzugen.
Fügen Sie dazu Vektorgrafik ein und wandeln Sie diese in Zeichenobjekte um.

 Die Einstellung können Sie bei PowerPoint 2016 hier treffen:



Tags:
PowerPoint, Bilder, Auflösung, unscharf, Pixel, Kompression
Um einem Arbeitsplatz Zugriff auf die Content-Bilbliothek zu geben, ist es nötig sich mit den Zugangsdaten anzumelden.
(Klicken Sie dazu in iSpring auf z.B. Darsteller und oben am Rand des Fenster auf Konto.)

Evtl. verhindern die Firewallregeln Ihres eigenen Netzwerks oder der Antivirusroftware die Nutzung.
Prüfen Sie, ob der Zugriff auf folgende Server vom Arbeitsplatz aus möglich ist:


cl.ispringsolutions.com:443 (208.101.29.227)
s4.isprigsolutions.com:443 (173.193.183.217)

Tags:
Contentbibliothek,Firewall,Inhalt,Inhaltsbibliothek

Hier liegt das Problem in der Datenmenge. In SCORM 1.2 gibt es eine Begrenzung der Zeichen, die nicht überschritten werden darf. Diese liegt bei 4096.

Eine Lösung wäre statt in SCORM 1.2 zu veröffentlichen, wenn möglich veröffentlichen als SCORM 2004 3rd/eth Edition oder als Tin Can/Experience

Wenn auch das nicht geht:
- weniger Folien in einem Kurs verwenden
- weniger Ebenen in einem Kurs verwenden
- weniger Fragen im Quiz verwenden
- Lightbox Folien für Ebenen, die sich wiederholen oder für Masterfolien
- Freiformfragen anstelle von textbasierten Fragen verwenden, da dafür weniger Daten gesendet werden.

Tags:
LMS,Navigation,Neustart,SCORM1.2,Veröffentlichen,Veröffentlichung,Wiedergabe,funkti,funktioniertnicht,prompttoresume,veröffentlichen

Es sein kann, das der Schließen Button es nicht schafft den Kurs im LMS zu schließen. Viele moderne Browser blockieren genau diese Funktion, wenn der Code, der das Schließen veranlassen soll, nicht auch schon veranlasst hat, das Fenster zu öffnen. Das kann bei einem LMS passieren, bei denen die Kurse in iFrames laufen (und nicht in einem neuen Fenster). iFrames dürfen übergeordnete Fenster nicht schließen. D. h. sind Kurse in iFrames eingebetttet, wird der Schließen Button nicht funktionieren.

Tags:
Button,Fenster,Schließen,funk,funktioniertnicht

Ja, das können Sie. Wenn Sie eine "alte" Datei öffnen, weisst Sie iSpring darauf hin, das dies eine alte Datei ist, die mit einer älteren Version erstellt wurde und stellt Ihnen die Frage ob Sie die Datei aktualisieren wollen. 


Was nicht geht, ist der umgekehrte Weg. Sie können keine Datei, die mit der aktuellsten Version von iSpring erstellt wurde, mit einer alten Version bearbeiten.
Dieses sollten Sie unbedingt berücksichtigen, wenn Sie mit unterschiedlichen iSpring Versionen arbeiten!!

Tags:
alte Version, neue Version, aktuellste Version, aktuelle, unterschiedliche Version, Projekt, öffnen

Nein, aktuell können leider keine Audiodateien hinzugefügt werden.


Hinzugefügt werden können bisher:

- Listen
- Bilder
- Videos (nicht local gehostet, sondern nur solche, die online gehostet werden (Link)!)
- Embed Code
- Zitat
- Quiz, in Form einer Übung, nicht bewertet



Tags:
Audiodateien,Ton,Tonspur,audio,iSpringP,iSpringPage
Egal ob das Modul mit iSpring Suite, Quizmaker, Talkmaster iSpring Flip erstellt wurde, können Sie es in eine Webseite einbinden. 

Mit der Ausgabe als Web-Modul wird eine index.html und ein data-Verzeichnis erstellt. 
Bitte probieren Sie eine Verlinkung aus, die direkt auf die index.html Datei zeigt.
(im gleichen Ordner muss zwingend auch das data Verzeichnis liegen )

Damit öffnen Sie das Modul direkt.

Tags:
Internet,Intranet,Sharepoint,Webseite

Leider nein, pro Szene kann nur ein Darsteller (oder Hintergrund) eingefügt werden.

Aber die Darsteller können sich abwechseln. die nächste Szene könnte ein anderer Darsteller sein.

Tags:
Talkmaster Darsteller
So geben Sie die Lizenz frei (Deaktivieren der Lizenz):

1. Windowstaste einmal drücken
2. So viele Buchstaben von "Aktivierungs-Assistent" tippen, bis das Programm aufgelistet wird. Aktivierungs-Assistenten starten.




 3. Klicken Sie auf "Die Lizenz deaktivieren" und dann auf "Weiter"


 

4. Machen Sie eine Kreuz bei "Meine Lizenz deaktivieren" und klicken anschließend auf "Weiter"




5. Nach erfolgreicher Deaktivierung zeigt der Aktivierungsassistent die Anzahl der verbleibenden Aktivierungen aus der Gesamtanzahl der Aktivierungen an.

   Gehen Sie auf" Fertig stellen". Jetzt ist diese Lizenz wieder frei.



Englische Anleitung:

http://www.ispringsolutions.com/docs/display/isuite/Deactivating+iSpring+Suite+License


Aktivieren der Lizenz:

1. Windowstaste einmal drücken

2. so viele Buchstaben von "Aktivierungs-Assisten" tippen, bis das Programm aufgelistet wird. Aktivierungs-Assistenten starten.




3. Lizenzschlüssel eingeben, anschließend auf "Weiter" drücken




4. Geben Sie Ihre Anmeldedetails ein. Achten Sie darauf, dass der Haken gesetzt ist bei "Versuch, meine Lizenz jetzt online aktiviern." und klicken dann auf "Weiter"




5. Die Lizenz wurde erfolgreich aktiviert. Gehen Sie auf "Fertig stellen" - Das war's


Tags:
Computerwechsel,Lizenz,Umziehen,Umzug,Wechsel,iSpring,wechseln

1. Zum Enfternen der Schaltfläche "Quiz überspringen" gehen Sie bitte in den Präsentationsexplorer ("Präsentation einrichten"), im iSpring Suite 8 Reiter.








2. Gehen Sie zu der Folie mit dem Quiz und zeigen Sie mit der Maus in der rechten Spalte auf"Quiz". Wählen Sie dann "Einstellungen" in der Dropdown-Liste.








3. Wählen Sie im Fenster Quiz-Einstellungen die Option"Nach versuchtem Quiz" und klicken Sie dann auf OK.






4. Vergessen Sie nicht diesen Vorgang im Präsenationsexplorer zu speichern!





4. Wenn Sie Ihren Kurs nun erneut veröffentlichen ist die Schaltfläche "Quiz überspringen"  verschwunden!

Tags:
Quiz; QuizMaker; Quiz überspringen;

Sie  können diese online oder manuell aktivieren.


1. Klicken Sie auf „Aktivieren“ in der iSpring Menüleiste



2. Wenn Sie schon eine Lizenz besitzen, geben Sie den erhaltenen Lizenzschlüssel ein und klicken auf „Weiter“ und folgen den Registrierungsanweisungen.


3. Im nächsten Schritt geben Sie den Namen des Benutzers und des Unternehmens ein. Diese Informationen werden im Info-Fenster von iSpring Suite angezeigt.



Nach den Schritten 1,2 und 3 können Sie wählen, wie Sie die Lizenz aktivieren wollen: Schnell automatisch – online oder manuell und damit offline.




Tags:
Aktivieren,Lizenz,Lizenzschlüssel

Gehen Sie dazu im iSpring Suite Reiter, ganz rechts auf "Hilfe" und klicken im Drop-Downmenü auf "Über".




Im neuen Fenster, klicken Sie auf "Lizenzschlüssel ändern" und geben den neuen Schlüssel ein.



Tags:
Lizenz,Lizenzschlüssel,Neu,Schlüssel,neue


Um es gleich zu sagen – die iSpring Suite-Installation ist mit keinerlei Installationsaufwand verbunden. Einzige Voraussetzung ist ein aktuelles Windows-Betriebssystem mit einer PowerPoint-Anwendung.

iSpring Suite ohne zusätzlichen Aufwand installieren

Sie erwerben einmalig eine lebenslange Lizenz, bekommen den Lizenzschlüssel, laden das Installationspaket herunter und folgen der Standardanleitung zur Installation. Es sind keine komplizierten Schritte oder Anpassungen nötig. Sie brauchen keine zusätzlichen Ressourcen wie spezielle Grafikkarten oder Prozessoren oder extra Speicherplatz anlegen.

Nahtlose Integration in PowerPoint

iSpring Suite integriert sich nahtlos in Ihr PowerPoint. Dort finden Sie die iSpring Toolbar als Reiter im Menüband. Von hier aus können Sie sich auf Ihre konzeptionelle und inhaltliche Arbeit konzentrieren.

Direkt in Learn LMS veröffentlichen

Und wenn Sie Ihre neu erstellten Inhalte auch gleich noch anderen zur Verfügung stellen wollen, probieren Sie doch auch das „hauseigene" Lernmanagement-System“: iSpring Learn LMS 14 Tage kostenlos kennenlernen. Gleich hier anmelden

Aus dem Autorenwerkzeug heraus mit einem Klick Content ins LMS hochladen - weil einfach Spaß macht.




Tags:

Sie haben einen wunderbaren E-Learning-Kurs mit iSpring Suite erstellt. Ihre PowerPoint-Folien, die dem Kurs zugrunde liegen, haben Sie mit Animationen, Hyperlinks, Audio, Video und einer Vielzahl von Bildern angereichert. Ein Quiz regt zur Interaktion an. Wie bekommen Sie nun das Ergebnis an die Lernenden?

Wenn nicht per E-Mail, wie dann?

Eine Frage, die banal klingt, in der Praxis aber spätestens dann zum Problem wird, wenn der E-Mail-Versand wegen der Größe der Datei abgelehnt wird oder diese Option für Sie ohnehin nicht in Frage kommt. Eine Möglichkeit bietet iSpring Cloud als sicherer Cloud-Service.

Ideal auch deshalb, weil Sie Ihren Content direkt aus der iSpring Suite heraus in Ihren Cloud-Speicher hochladen können. Sie fügen einfach Ihre Account-Details ein, veröffentlichen, fertig.



Ein einfacher Link - viele Vorteile

Anstatt der Datei mailen Sie den direkt Lernenden nur den Link zum Kurs oder zur Präsentation. Die Datei selbst liegt auf Ihrem Speicherplatz bei iSpring Cloud. Sie können Ihren Kurs auch öffentlich machen und ihn mit beliebig vielen Menschen teilen. Alle, die den Link haben, können dann darauf zugreifen.

Ein enormer Vorteil der Cloud-Lösung gegenüber dem direkten E-Mail-Versand von Dateien ist auch, dass es auf Empfängerseite keine weiteren Werkzeuge braucht: Es muss nichts heruntergeladen werden, es braucht keine PowerPoint-Installation. Ein Short-Link reicht, um Ihren Inhalt zu teilen. Damit kann der Empfänger den Inhalt direkt beim Cloud Service sehen, während Ihr Content sicher auf dem Cloud Server verbleibt.

iSpring Cloud Sharing und Hosting Plattform

iSpring Cloud Sharing und Hosting Plattform bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Neben dem einfachen E-Mailing können Sie Ihre Präsentation direkt in Ihren Blog oder Ihre Webseite integrieren. Den dafür nötigen Embed Code generiert der Plattform-Service.
  • iSpring Cloud können Sie kostenlos testen. Außerdem gibt es die kostenlose App iSpring Play für iOS und Android, die es Rezipienten ermöglicht, mit iSpring veröffentlichten Content auch offline anzuschauen und zu bearbeiten. Die App können Sie – je nach Betriebssystem – im Apple App Store oder bei Google Play downloaden.
  • Der Cloud Service bietet mehr als nur simples Teilen von Inhalt. Nutzer können sehen, wie oft Präsentationen bis zu Ende angesehen wurden, wie viel Zeit sie darauf verwendet haben sowie weitere aufschlussreiche Statistiken.

Mit dieser Methode, PowerPoint-Präsentationen in iSpring Cloud einfach und verlässlich zugänglich zu machen, sind Sie auf der sicheren Seite.

Probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich von den Vorteilen!


Tags:

Sollen die Animationen immer wieder neu durchlaufen, müssen Sie im Player auf "Payback und Navigation" klicken und den Haken bei "Animationszustand speichern" herausnehmen. Auf "Übernehmen und Schließen" klicken nicht vergessen.








Tags:

In jedem Player läßt sich auch die Sprache der Beschriftungen anpassen.

Wie das geht ist hier beschrieben:
http://pro.ispringcloud.com/acc/-ce0aQ8xMzM1/s/1335-YijaT-vM07r-aUAtu

Universal-Player:



Quizmaker:



Tags:

Wenn kein Button für die Anmeldung zur Inhaltsbibliothek sichtbar ist, machen Sie einen Doppelklick auf ein Schloss neben einem Darsteller, Hintergrund etc. machen.

Nun öffnet sich ein kleines Fenster, da klicken Sie auf Einschreiben, bzw. "Sign In"

Wichtig ist, dass die Anmeldedaten für die Inhaltsbibliothek mit denen für Ihr Konto auf der iSpring Website übereinstimmen. 








Tags:
Inhaltsbibliothek

Tipp:
Ausprobieren, ob der Fehler auch passiert, wenn alle externen Audio-Devices abgesteckt sind.
Treiber der Audiogeräte auktualisieren.
Nach dem deaktivieren von Audiogeräten ggf. Windows neu starten.

Kundenantwort: 
Problem konnte geklärt werden. 
Der Nutzer hat ein Telefon-Headset und dies als Standard Audio Wiedergabegerät. 
Dies mussten wir ändern auf die normale Soundkarte des Laptops.

Aufgetreten bei:
iSpring CAM 9, Windows 10

Tags:
CAM,Projekt,audio,iSpring
In der Standardeinstellung kann ein Quiz nur einmal ausgeführt werden.
Nur durch einen kompletten Neustart des Lernmoduls lassen sich die Fragen erneut beantworten.
Ob ein Lernmodul erneut ausgeführt werden kann regelt das LMS.

Über den "Präsentation einrichten" lassen sich weitere Einstellungen für einen Quiz festlegen:


Die Funktion "Präsentation einrichten" zeigt eine Liste mit allen Folien und den iSpring-Elementen, die den Folien zugeordnet sind.




Es gibt folgende Einstellmöglichkeiten:


Wählen sie "Nicht bestandener Quiz ist wiederholbar" damit die lernende Person einen Quiz auch nach erfolgter Abgabe ohne Neustart des Lernmoduls erneut ausführen darf.

Soll ein Lernpaket nicht wiederholbar sein, und ein Quiz nur einmal ausführbar, 
dann hilft neben dem Abschalten von "Nicht bestandener Quiz ist wiederholbar" ggf. die Einstellung beim Veröffentlichen:





Tags:

Nachdem Sie einen neuen Software-Update Vertrag erhalten haben, gehen Sie wie folgt vor:


1.) Klicken Sie bitte auf den "Über" Button in Ihrem iSpring Menüband.




2.) Anschließend klicken Sie auf: "Wartugnsvereinbarung erneuern"



3.) Klicken Sie "Via Internet (emfohlen)" an und dann auf "Weiter"



4.) Gehen Sie auf "Fertig stellen".

Tags:
Sof,Software-Update,Verlängern,Vertrag
Mithilfe des Export-Buttons kann man Module und die zugehörigen Dateien in einen ZIP-Ordner packen, den man anschließend auf ein Netzwerk schieben kann, auf den jeder aus dem Team zugreifen kann.
Oder als Anhang per Mail verschicken
Der Pfad ist seperat, sehr stabil und wird nicht verändert.

Noch in iSpring 8 war dieser Button in der normalen "iSpring"-Leiste zu finden.
Seit iSpring 9 muss man dafür zunächst auf "Datei" und danach auf "Freigeben" drücken.
Dort findet man die Funktion "Projekt iSpring Suite teilen", wo man den Button "Projekt exportieren" wiederfindet.


Klicken Sie auf "Projekt exportieren". Beim Exportieren erstellt iSpring Suite 9 eine Kopie Ihrer Präsentation zusammen mit den dazugehörigen Projektordnern, also z.B. mit der Simulation und dem Quiz – alles was Sie mit iSpring erstellt haben.

Wichtig, erstellen Sie eine Zipdatei. 










Tags:
Export,PowerPoint,Projekt,Teamarbeit,e-mail,iSpring,share,team,teilen

Nicht wirklich.
Nachdem Sie ein Bild eingefügt haben, klicken Sie "Preferences (Einstellungen)"

Sie können nun den Kontrast (Contrast) und die Deckfarbe (Overlay Color) verändern.


Tags:
Bild,bearbeiten

Es gibt zwei Möglichkeiten, Präsentationen in Ihr iSpring Cloud-Konto hochzuladen:


1.) Über die Weboberfläche von pro.ispringcloud.eu mit einem Webbrowser (Chrome, Firefox, Safari, IE). Eine hochgeladene Präsentation wird auf der Serverseite automatisch konvertiert.
2.) Über ein iSpring-Authoring-Tool (Pro, Presenter, Suite, QuizMaker). Die Präsentation wird auf Ihrem Computer konvertiert und dann in die Cloud hochgeladen.

Obwohl bei den iSpring Cloud-Kontenplänen keine Einschränkungen für die Größe Ihrer Präsentationen gelten, sind beim Hochladen einige Aspekte zu beachten, insbesondere beim Hochladen über einen Browser.

Voraussetzungen für das Präsentationsdateiformat


iSpring Cloud unterstützt folgende Präsentationsdateiformate .pptx, .ppt, .ppsx oder .pptm. Sie können eine Präsentation in PowerPoint 2003, 2007, 2010, 2013, 2016 oder Office 365 unter Windows erstellen.

Sie können auch eine Präsentation auf dem Mac mit PowerPoint 2011 oder neuer erstellen und über die Weboberfläche hochladen. Beachten Sie, dass die Desktop-Authoring-Tools von iSpring nicht unter Mac OS verwendet werden können (obwohl PowerPoint vorhanden ist). Daher können Sie keine Präsentationen mit ihnen hochladen.

Größenanforderungen

Wenn Sie Ihren Webbrowser zum Hochladen von Präsentationsdateien verwenden, wird empfohlen, kleine Präsentationen (etwa 100 MB) hochzuladen. Größere Präsentationen benötigen viel Zeit für die Verarbeitung. Wenn es mehr als diese Größe ist, sollten Sie die iSpring Cloud-Veröffentlichungsoption in Ihrem iSpring-Desktop-Authoring-Tool verwenden.

Schutzoptionen (Präsentation schützen)

Wenn Sie PowerPoint-Schutzoptionen anwenden, kann Ihre Präsentation nicht in die iSpring-Webdienste hochgeladen werden. Brauchen Sie auch nicht, denn iSpring ist für die Sicherheit Ihrer Inhalte im Web verantwortlich.

Auf die Präsentationsschutzoptionen kann im Menü DATEI zugegriffen werden.



Die möglichen Schutzoptionen werden in der folgenden Abbildung dargestellt:


Entfernen Sie die Schutzoptionen und laden die Datei in die iSpring Cloud hoch.

Eingebettete Schriftarten

Wenn in Ihrer Präsentation Schriftarten eingebettet sind und diese schreibgeschützt sind, kann sie nicht in die iSpring Cloud hochgeladen und in ein Webformat konvertiert werden, da hierfür die Originaldatei dupliziert werden muss.

Bitte entfernen Sie die schreibgeschützten Schriftarten und laden die Datei erneut. Sie können auch schreibgeschützte Attribute entfernen, wie in diesem Microsoft-Hilfedokument
gezeigt.


Beschädigte Präsentationsdatei

Einige Dateien werden beschädigt, d. h. mit Fehlern gespeichert, die Probleme beim Öffnen und erneuten Verwenden verursachen können. Das kommt sehr seltenen vor, aber es kann trotzdem passieren. Wenn Sie Ihre Präsentation mit der neuesten Version von PowerPoint öffnen können, speichern Sie sie als neue Datei im PPTX-Format ab, und laden Sie wieder hoch.

Andere Dateien

iSpring Cloud kann auch andere Dateien mit gängigen Multimedia- oder Dokumentformaten (.mp4, mp3, .doc, .pdf) speichern. Diese Dateien können über das Webinterface hochgeladen werden. Sie werden nicht konvertiert oder erneut komprimiert und stehen sofort nach dem Hochladen zum Anzeigen oder Herunterladen zur Verfügung.

Es gibt keine besonderen Anforderungen für „andere Dateien“, es wird jedoch empfohlen, Dateien mit nur einer Größe von bis zu 1 GB hochzuladen.

Tags:
Beschädigt,Cloud,Cloud;,EingebetteteSchriftarten,Präsentationschützen,Schreibschutz,Voraussetzungen,cloud

Ja. iSpring Page ist ein Abomodell, je nach dem für viele User gebucht, können Sie Personen Ihrem Konto hinzufügen. Diesen Personen schicken Sie einen speziellen Einladungsnlink. Nur dann können Sie auch Kurse erstellen und editieren. 


Verschicken Sie einen Link nur zum Ansehen, an Ihre Lernenden, kostet das natürlich nichts. Die Person ist auch nicht für Ihr Konto berechtigt.

Tags:
Konto,Link,Teilnehmer

Ja. Den iSpring Page ist die Cloud Version von iSpring. 
Alles was Sie dazu benötigen ist eine Internetverbindung.
Ertellen Sie Ihr iSpring Page Konto und los geht's....

Tags:
Mac,Page,iSpringPage
Ja, das können Sie - allerdings keine bewerte Frage, sondern eine reine Wissensabfrage.

Gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie auf das Pluszeichen auf der Seite und wählen in den Einfügeoptionne "Excercise" aus


Zwischen folgenden Fragetypen können Sie wählen:

Multiple Choice (Auswahl, eine richtig)
Multiple Respond (Auswahl, mehrere richtig)
Typ in (Textanwort)


Sie können der Frage auch ein Bild einfügen oder von einer URL hochladen, in dem Sie ganz rechts oben auf das entsprechende Ikon klicken. Mit klicken auf die "Enter" Taste, bestätigen Sie die Eingabe





Mit Klicken auf "Feeback" können Sie Rückmeldung geben, was Sie über die Antwort denken - das wäre "Any answer", eine Anwort unabhängig von richtig oder falsch. Sie können sich aber auch für "Correcht/Incorrect (Richtig/Falsch)" entscheiden. Nun können Sie ein Feeback für die richtige und ein Feedback für die flasche Antwort geben.
Sie Sie mit Ihren Rückmeldungen fertig, klicken Sie auf "Done (Fertig)"





Tags:

So können Sie die Antwort auf einen Support-Anfrage beschleunigen: 


1) Betriebssystem, Offce und iSpring Versionsnummer 
2) Was ist das erwartete Ergebnis? 
3) Was haben Sei versucht, um es zu erreichen? 
    Bitte die verwendeten Daten per Zip-Export mit iSpring bereitstellen und bitte nicht mit Veröffentlichen verwechseln. 
4) was ist passiert? 
    Bitte das unerwünschte Ergebnis mit Screenshots oder Videos beschreiben 

Sollten sie dazu keine Gelegenheit haben, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin, um uns das Problem per TeamViewer zu erläutern.

Tags:

Das kann an Ihren Internetsicherheitseinstellungen liegen.


1.) Möglicherweise reicht es aus, die unten stehende Adresse in Ihren Firewall-Einstellungen zu ändern:

      s4.ispringsolutions.com (173.193.183.217)

2.) Hilft das nicht, liegt es vermutlich an den Proxyeinstellungen, die eine Suche nach Updates nicht zulassen.

Wenn das der Fall ist, schicken Sie und eine Mail und wir lassen Ihnen die aktuellste Download Version zukommen.

Voraussetzung für Updates ist ein aktiver Software-Update Vertrag!

Tags:
Fehler,Fehlermeldung,Software-Update,Up,Updates,aktuell,aktuelle,aktuellste,update,upgrade,upgrades

1)  Das Wörterbuch
Ein Wörterbuch in deutscher Sprache können Sie hier downloaden: Woerterbuch_DE.zip 
Das Zip enthält eine .dic-Datei, die als Wörterbuch verwendet werden kann.

2) in QuizMaker Optionen aufrufen




3)  Rechtschreibung anklicken

 

4)  Wörterbuch hinzufügen

 



Tags:
Rechtschreibung Wörterbuch Quizmaker

Nur Sie haben Zugang zu Ihrem Konto und die Personen, die Sie Ihrem Konto hinzufügen.


Sie können auch festlegen ob die Personen, den Inhalt editieren dürfen:

Klicken Sie dazu bei Ihrem Projekt auf die 3 Punkte neben dem Projektnamen




Nun können Sie Option aktivieren oder nicht.



Tags:
Editeren,Link,Schutz,Sicherheit

Um alle Inhalte der Inhaltsbibliothek nutzen zu können, müssen Sie sich explizit in der Inhaltsbibliothek anmelden! 


Wie geht die Anmeldung?

1. ) Klicken Sie im iSpring Suite 9 Reiter, in der Inhaltsbibliothek entweder auf: Folienvorlagen, Darsteller, Hintergründe, Objekte oder Symbole.




2.) In dem sich nun öffnenden Fenster, klicken Sie auf "Konto". 

3.) Es öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem Sie auf "In die Inhaltsbibliothek einschreiben" klicken.


4. ) Geben Sie nun die E-Mail Adresse ein, die Sie von uns mit den Zugangsdaten erhalten haben. Diese ist schon bei iSpring für die Inhaltbibliothek hinterlegt. Entweder haben Sie schon ein
Konto bei iSpring, dann können Sie das Passwort benutzen: Anmeldung iSpring Konto

 oder 

5.) Klicken auf "Passwort vergessen?" und erstellen entsprechend der Anleitung ein neues Passwort.



 


Nacch erfolgreicher Anmeldung können Sie alle Inhalte in der Inhaltsbibliothek nutzen!

Bitte beachten Sie dass Sie nicht mehr als 100 Downloads pro Tag tätigen dürfen.

Tags:
Anmeldenamen,Anmeldung,Einschreiben,Inhalt,Inhaltsbibliothek,anmelden

Wenn Sie iSpring Converter Pro auf einen anderen Computer verschieben oder das Betriebssystem auf Ihrem PC neu installieren möchten, müssen Sie die Lizenz deaktivieren. Sie können eine Lizenz entweder deaktivieren, ohne die Software von Ihrem Computer zu entfernen oder Ihre iSpring Converter Pro deinstallieren und deaktivieren.


1. iSpring Converter Pro deinstallieren

 1.1 Wechseln Sie zur Systemsteuerung\System\Apps und Funktionen (Windows 10). Wählen Sie iSpring Converter Pro aus und klicken auf Deinstallieren.



1.2 Wählen Sie bei der Deinstallation von iSpring Converter Pro die Option Lizenz deaktivieren. Ihre Lizenz wird deaktiviert und Sie können iSpring Converter Pro auf einem anderen Computer aktivieren.



1.3 Nach erfolgreicher Deaktivierung zeigt das Programm die Anzahl der verbleibenden Aktivierungen und die Gesamtanzahl der Aktivierungen an.

2. Aktivierungsassistent

Sie können Ihre Lizenz deaktivieren, ohne iSpring Converter Pro zu deinstallieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

2.1 Starten Sie den Aktivierungsassistenten im Programmordner von iSpring Converter Pro.



2.2 Klicken Sie auf Lizenz deaktivieren (Deactivate the licence) und weiter (Next)



2.3 Klicken Sie auf Meine Lizenz deaktivieren (Deactivate my licence) und weiter (Next)



2.4 Nach erfolgreicher Aktivierung zeigt der Aktivierungsassistent die Anzahl der verbleibenden Aktivierungen aus der Gesamtzahl der Aktivierungen an.




Tags:
ConverterPro,Deaktiviern,Deinstallieren,iSpringConverterPro

Wenn Sie einen Quiz in eine Präsentation einbauen, dann übernimmt in Version 9 der Universal-Player der Präsentation die Darstellung der Fragen im Inhaltsverzeichnis. 

Sehr viele Nutzer haben sich gewünscht die Player zu vereinheitlichen. Die Darstellung der Fragen (sogar mit einer Visualisierung, ob bestanden oder nicht bestanden), ist weiterhin möglich. 
Fügen Sie dazu das Inhaltsverzeichnis in die Seitenleiste ein.

Möchten Sie hingegen die Playerfunktionalität des Quizmakers nutzen, dann nutzen Sie die "Publish" Funktion des Quizmakers und erstellen ein SCORM-Element mit Quizmaker.
Das enhält die Liste, die Sie von der alten Version gewohnt sind.

Tags:
9.0,9.3,Liste,Player,Quiz,QuizMaker;,Quizfragen,Quizmaker


Die Ursachen für die Fehlermeldung können unterschiedlich sein:

1) Ihre Rechnerkapazität (RAM und Größe des virtuellen Speichers) ist nicht groß genug, um die gesamte Präsentationskonvertierung durchzuführen.

2) Wenn Sie im Flash-Format publizieren und Ihre Präsentation groß genug ist, kann die Fehlermeldung durch die Einschränkungen des Flash-Players verursacht werden, die es nicht erlauben, große Präsentationen zu verarbeiten.

3) Der Fehler während des Konvertierungsprozesses kann auftreten, wenn während des Publikationsprozesses einige andere Anwendungen aktiv sind und die CPU zu 100% ausgelastet war.

4) Der Pfad zu Ihrer Präsentation ist zu lang. In der Windows-API beträgt die maximale Länge für einen Pfad 260 Zeichen. Wenn Sie einen sehr langen Pfad verwenden, kann Ihre Präsentation nicht veröffentlicht werden. Bitte versuchen Sie, Ihre Präsentation unter einem anderen Namen in einem anderen Ordner auf Ihrem PC zu veröffentlichen. Zum Beispiel: C://Dokumente.

5) In einer Präsentation gibt es einige Objekte, die nicht bearbeitet werden können.

6) Die Größe Ihrer Präsentation. Bitte versuchen Sie, 2-3 Folien desselben Vortrags zu veröffentlichen und schauen Sie, ob das Problem verschwindet. Wenn Ihre Präsentation mehr als 1 GB groß ist und Sie eine 32-Bit-PPT verwenden, wird Ihre Präsentation nicht veröffentlicht, da eine 32-Bit-PPT eine so große Datei nicht verarbeiten kann. Versuchen Sie auf diese Weise, auf die 64-Bit-PPT zu aktualisieren oder teilen Sie Ihre PPT in Teile auf.



Tags:
Fehler,Fehlermeldung,HTML5,Problem,Umwandeln

iSpring Suite ist eine windowsbasierte Desktop-Applikation und verlangt auch eine PowerPoint Version, die auf auf dem Dektop installiert ist.
Die Cloud Version von Microsoft Office funktioniert nicht mit iSpring. Sie benötigen die Desktop Version von Office! Andernfalls funktionieren COM-Add-Ins wie iSpring nicht.


Welche Versionen von Microsoft Office kompatibel sind, erfahren Sie hier:

Tags:
COM-Add-In,Fehler,Fehlermeldung,Install,Installation,Microsoft,PowerPoint

Im Quizmaker

-> Quiz Propertzies -> Shuffle Answers



Tags:
Quizmaker zufällig Fragen Reihenfolge

Falls die iSpring-Funktion "Interaktion" bei Ihnen nur sehr langsam funktioniert oder sich PowerPoint bei dem Versuch die Funktion zu starten aufhängt, dann sind Sie hier genau richtig. 

Im Folgenden werden die einzelnen Schritte erklärt, welche dieses Problem beheben:
  
Zunächst drücken Sie die Windows-Taste und "R" gleichzeitig. 
Es öffnet sich ein kleiner Kasten mit einer Suchleiste im unteren linken Eck Ihres Bildschirms. 
Tippen Sie in die Suchleiste folgendes: cmd 
Anschließend drücken Sie "Enter". 
Nun öffnet sich ein Fenster mit schwarzem Hintergrund.
Schreiben Sie: cd C:\program files\ispring\suite 9\bin32 
und drücken Sie auf "Enter". 
Tippen Sie: Visuals.exe /regserver 
Und drücken erneut "Enter". 
Gibt es keine Rückmeldung, ist alles richtig verlaufen. 
Sie müssen nun das schwarze Fenster schließen und PowerPoint erneut starten.

Tags:
Interaktion,Lösung,PowerPoint,aufhängen,iSpring
Bitte Text anklicken: Drei Lieblingsfragen von iSpring Nutzern:
Tags:

1.) Klicken Sie ganz rechts im iSpring Reiter auf "Hilfe" und anschließend im Drop-Down Menü auf "Über"

 


2.) In dem sich öffnenden "Über-Fenster" klicken Sie wiederum auf" Lizenzschlüssel ändern"



3.  Der iSpring Suite Atkivierungsassistent geht auf, hier wählen Sie "Die Lizenz deaktiveren" und klicken auf "Weiter"



4.  Die Lizenz, die deaktiviert werden soll wird angezeigt.  Wollen Sie diese deaktivieren, klicken Sie auf "Weiter". Die Lizenz wird deaktiviert.



5. Klicken Sie im Fenster auf "Fertig stellen". Ihre Lizenz wurde erfolgreich deaktiviert. 




Tags:
Deaktiviern,deactivate,deaktiviere,deaktivieren

Gern tauschen wir Ihren Lizenzkey um, damit Sie die deutsche Version damit nutzen können.
Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem aktuellen Lizenzkey.
Sie erhalten kurze Zeit später den neuen Key mit einem Downloadlink für die deutschsprachige Version.

Bitte deinstallieren Sie die englische Version bevor Sie die deutsche Version installieren.
Die Lizenz für die englische Version wird danach deaktiviert.

Sie müssen sich für eine Sprache entscheiden. Sie können nicht innerhalb der Software von einer Sprache in die andere wechseln.


Tags:

Nach der Veröffentlichung und Upload ins LMS werden Piktogramme aus PowerPoint auf manchen Tablets und Smartphones fehlerhaft im SCORM Kurs angezeigt.


Lösung: 
Piktogramm anklicken ->  Reiter „Grafikformat“ -> „In Form konvertieren“.

Speichern

Tags:
Fehler,Piktogramm,Veröffentlichen,veröffentlichen

Firefox ist gute Software und sehr sicher.

z.B. aktzeptiert FireFox ab Version 68 lokal gespeicherte Schriften und 
Texturen nicht einfach als sicher, nur weil sie im gleichen Verzeichnis 
wie die Datei liegen, die sie aufgerufen hat. Sie benötigen immer eine 
eine https-Url. Der englische Artikel dazu bei Mozilla ...
(Die deutsche Übersetzung ist leider unvollständig: Artikel DE...)

Dadurch ergibt sich bei der Nutzung von iSpring eine Einschränkung, 
die aber mit einer kleinen und einfach zu erledigenden Änderung in 
den FireFox Einstellungen umgangen werden kann.

1) Schreiben Sie in die Adresszeile von Mozilla:  about:config

2) jetzt müssen Sie Verantwortung übernehmen und die Settings-Änderung bestätigen. (Mozilla spricht hier augenzwinkernd von Gewährleistung)

     


3) Suchen Sie den Eintrag privacy.file_unique_origin

4) wählen Sie false als Wert, (Doppel-Klick auf die Zeile schaltet um, speichern nicht nötig) 

    


Ab sofort sehen Sie auch mit FireFox bei lokal gespeicherten Modulen alle Schriften, die iSpring dabei hat.
Bei Modulen, die über das LMS oder eine Webseite ausgeliefert werden ist die Einstellung nicht erforderlich.
Dort werden ja https-URLs ausgeliefert.
Nur bei Autoren (Nutzern von iSpringSuite)  tritt dieser Effekt auf, weil sie lokal gespeicherte Webseiten nutzen
und die müssen sich etwas um ihr Handwerkszeug kümmern.

Ist das sicher? 
Wenn die Inhalte auf Ihrem PC Virengeprüft sind, und ein Virenscanner aktiv ist, reduzieren Sie das Risiko sehr,
das ein einem Verzeichis eine faule Datei liegt, die von einer Webseite aufgerufen wird. Andere Browser wie Chrome oder IE und EDGE
haben diese Sicherheitseinschränkung nicht interpretiert und öffnen auch ohne Änderung der Konfiguration eine lokale Datei.
Sie machen Firefox an dieser Stelle so unsicher wie es andere Browser (und FF bis Version 67 ) immer waren.




Tags:
EingebetteteSchriftarten,Einstellungen,Firefox,Interaktionen,Player,Quizmaker,Schrift,Schriftgröße,Voraussetzung,Voraussetzungen,Webseite,blockiert,ispring

Mit Ihrem Kauf von iSpring 9 erhalten Sie einen bedingten, kostenlosen Wartungsplan für 1 Jahr, der Ihnen kostenlose Software-Updates in kleineren Versionen (z. B. von iSpring 9.3.1 bis iSpring 9.3.2) sowie kostenlosen technischen Support über Tickets bietet. Diese kleinen Software Updates verbessern die Funktionalität der Software. Sie enthalten keine wichtigen neue Funktionen oder Erweiterungen.


Um immer auf die neueste Version von iSpring zugreifen zu können, können Sie einen umfassenden Wartungsplan (Software-Update Vertrag) erwerben, der 1 Jahr alles abdeckt von: unbegrenzten kleineren (minor) und größeren (major) Upgrades sowie kostenlose E-Mail- und telefonische Unterstützung.

Minor Upgrades sind Nachfolgeversionen der Software, die die Funktionalität verbessern oder der Software auch neue Funktionen hinzufügen. (Version 9.3 oder 9.7)

Major Upgrades sind neue Folgeversionen der iSpring Software und erweitern diese erheblich mit qualitativen Änderungen in Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit

Tags:
Updates,iSpring9,update,upgrade,upgrades

Eine Einstellung hierfür gibt es nicht.

Was geht, ist ein Projekt als Vorlage machen und das dann kopieren, wenn man ein neues beginnen möchte

Tags:
Einstellung,Schriftgröße

Bitte püfen Sie, ob die verwendete Schrift eingebettet ist:

PPT ->Datei -> Optionen -> Speichern (letzter Parameter) -> Schriftarten in die Datei einbetten + Alle Zeichen einbetten auswählen




Tags:
Darstellung,Links,Schrift

Sie können alle Animationen synchronisieren, die auf Klicken reagieren. 


Dazu müssen Sie in PowerPoint alle Ihre Animationen, die Sie über Tonspur steuern möchten (also mit iSpring), so eineinstellen, dass sie bei Start "Beim Klicken" eingerichtet haben.

Animationen die "Mit Vorherigem" oder "Nach Vorherigem" eingestellt sind werden weiter dann weiterhin über PowerPoint-Regeln gesteuert (und nicht mit iSpring)
 




Tags:

Video-Einbettung mit freier Parametrisierung können Sie mit dem Web Element realisieren. 



Fügen Sie bei "Code einbetten" den YouTube iFrame Code ein.



Die Einbettungsparameter für YouTube-Videos finden Sie hier ausführlich beschrieben: 


Nutzen Sie start und end und fügen Sie dies in den Einbettungscode mit ein.
Und vergessen Sie rel=0 nicht, um die "Katzenvideo-Empfehlungen" am Ende auszublenden. 
Die Größe wurde auf 100% für width und height gesetzt.

 Hier ein Beispiel mit start=60 und end=70 Sekunden:

<iframe width="100%" height="100%"
   src="https://www.youtube-nocookie.com/embed/L3I4W0vPMWY?start=60&end=70&rel=0
   frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen> 
</iframe> 



Ausprobieren: 


Tags:
Video,WebElement,iSpring

Ja! Dateinamen sollten keine Umlaute enthalten. Bei Microsoft sollte der Name nicht mehr als 256 Zeichen  haben, wenn zwei Office Plugins miteinander kommunizieren sollen. Zwischen den Wörtern sollten Trenn- oder Unterzeichen stehen. 

Tags:
Dateiname,Zeichen

iSpring Suite bietet Ihnen eine Reihe von voreingestellten Playervorlagen mit Standardeinstellungen an, aus denen Sie bequem auswählen können. Darüber hinaus bietet Ihnen das Autorenwerkzeug eine Reihe einfach anzuwendender Optionen, um den Player an das Corporate Design Ihrer Unternehmens anzupassen.

Konfigurieren Sie Ihren Kurs-Player

Sie können aber auch eigene Vorlagen erstellen, indem Sie Navigationselemente festlegen, Buttons, Labels, Farben etc. anpassen.


Farbschema anpassen

Wählen Sie ein Farbschema für den Player und speichern Sie es ab.


Player-Navigation anpassen

Fügen Sie einen Seitenbereich mit Folienauflistung, Suchleiste, Navigationssystem und vielem mehr hinzu.

Dozentin und Unternehmen vorstellen

Informationen über den Dozenten, das Unternehmen und den aktuellen Sprecher personalisieren den Kurs.

Übersetzen des Players in jede Sprache

Übersetzen Sie den Player in die Sprache, die Sie für Ihre Kursteilnehmer brauchen. iSpring erlaubt es, Standardtexte im Player zu bearbeiten: Texte, Tastenbeschriftungen und Popup-Meldungen.




Tags:
Folgende Formate können Sie auf die Cloud hochladen:



Tags:
2010,CL,Cloud,Cloud;,Datei,Formate,iSpringCloud
Sie erhalten diese Fehlermeldung:

"Ein Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen Inhalte einzufügen" 



Mit hoher Wahrscheinlickeit liegt das an den Firewall-Einstellungen.
Bitten Sie Ihre IT folgende Domains freizugeben:

cl.ispringsolutions.com
s4.ispringsolutions.com

Tags:
Contentbibliothek,Fehler,Fehlermeldung,Firewall,Inhaltsbibliothek

Um Module, die eine Domain restriction enthalten,
lassen sich lokal im Preview abspielen, wenn das letzte Zeichen ein Semikolon ist

Bei Eintrag
Domain.com
wird nicht im Preview abgespielt.

Bei Eintrag
Domain.com;
kann auch im Preview abgespielt werden.
   

Tags:

Klicken Sie im "Exercise "Questions""  auf das Zeichen "Settings" - für Einstellungen, unten links im Fenster



In den Einstellungen können Sie nun festelegen ob die Antworten durchgemischt (Shuffle answers) werden sollen und ob richtige Antworten angezeigt werden sollen (Show correct answers)



Tags:
Einstellung,Frage,Fragen,Quizfragen

iSpring Suite ist eine Desktop Application, die auf dem Computer installiert wird (Windows basiert).
iSpring Suite ist ein Bündel von iSpring Lösungen wie z.B. der QuizMaker, den Interaktionen, Dialogsimulationen, Bildschirmaufnahmen usw.
Mit dieser Desktop App können Sie Ihre PowerPointPräsentationen nutzen und ihr interaktiven Content hinzufügen.


iSpring Page ist eine Online App, mit der Sie Artikel erstellen können.
Da die App im Browser läuft, ist sie vom Betriebssystem unabhängig und kann auch von MAC Benutzern verwendet werden.

Tags:
Mac,Unterschied,iSpring,iSpringPage,iSpringSuite,online,windowsbasiert

Benutzer von iSpring Suite 9 sollten diesem Pfad folgen: Datei -> Freigeben -> Projekt iSpring Suite teilen -> Projekt exportieren.



Export ist derselbe Vorgang, als ob Sie eine PPTX-Datei zusammen mit dem Projektordner kopieren und dann in ein ZIP-Archiv im Windows Explorer hinzufügen.

Nachdem Sie eine Sicherungskopie Ihres Projekts erstellt haben, können Sie die Kopie:
- in einen Projektsicherungsordner auf Ihrem Computer ablegen (den Sie manuell erstellen)
- an einen Kollegen mailen, der weiter daran arbeitet (z. B. um ein Voiceover aufzunehmen oder um Korrekturen vorzunehmen)
- an den iSpring Support oder Ihren Support schicken, wenn Sie Sie aufgefordert werden, die Präsentation mit dem Helpdesk zu teilen, um das Problem zu reproduzieren.


Tags:
9.0,Export,Gemeinsam,Kollegen,Projekt,Versenden,teilen,verschwunden

Die Funktion in 8.7 war redundant zur PowerPoint Einstellung

"Bildschirmpräsentation -> Mediensteuerelemente anzeigen"

Wählen Sie in PowerPpoint die gewünschte Funktion aus.
In iSpring wird die Einstellung übernommen.


Tags:
9.0,9.3,Mediensteuerelemente,Video
Audiodaten können sehr umfangreich sein, dann schiebt man die Probleme auf die Leitung, 
Jedoch auch bei kleinen Datenmengen kann durch die HTML5-Technik die Audioausgabe den kürzeren ziehen. 

Es gibt ein paar Designempfehlungen, um das Problem zu verkleinern, 
Auch die PC-Leistung und die gegenwärtige Belastung des Systems spielt eine Rolle.

Empfehlungen für Ihre Lerner, für ein besseres Erlebnis: 

+ Andere Anwendungen schließen.
+ Andere Browsertabs schließen.

Empfehlung für Autoren:

+ Bei der Aufnahme 0,5 Sek. Stille am Anfang einfügen - nicht gleich loslegen, erst Luft holen :-)
+ Teilen Sie längere Audios auf und verteilen sie auf mehrere Folien, um kürzere Audiotracks zu erhalten.
+ Schieben Sie in "Aufnahmen Verwalten" in der Timeline den Audio-Track um 0,5 Sekunden Richtung Folienende. 
+ Verlängern Sei die Laufzeit der Folie um eine Sekunde durch verschieben der Folien-Teiler in der Timeline.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Tags:

Wenn das iSpring-Add-In aus Ihrem PowerPoint-Band verschwunden ist, können Sie es in wenigen Schritten wieder zurückbringen.
PowerPoint 2013 |PowerPoint 2010 | PowerPoint 2007|

PowerPoint 2013 


1. Öffnen Sie PowerPoint 2013, klicken auf Datei und scrollen nach unten zu „Optionen“



2. In dem sich öffnenden Fenster klicken Sie auf „Add-Ins“ und wählen bei „Inaktive Anwendungs-Add-Ins“ „iSpring Suite“ aus, falls das nicht schon automatisch geschieht. Anschließend klicken Sie bei „Verwalten“ auf „Los…“ (Achtung im Drop Down Menü muss „COM-Add-Ins“ gewählt sein)



3. Aktivieren Sie „iSpring Suite“ und klicken auf „OK“. iSpring Suite erscheint nun wieder in Ihrem PowerPoint Ribbon




PowerPoint 2010

1. Öffnen Sie PowerPoint 2010, klicken auf Datei und scrollen nach unten zu „Optionen“



2. In dem sich öffnenden Fenster wählen Sie bei „Inaktive Anwendungs-Add-Ins“ „iSpring“ aus. Dann klicken Sie im Drop-Down-Menü „Verwalten“ auf „Deaktivierte Elemente“ und anschließend auf „Los…“.



3. Wählen „iSpring Addin“ aus der Liste der deaktivierten Elemente und klicken auf „Aktivieren“



4. Schließen Sie das Fenster „Deaktivierte Elemente“ und klicken Sie auf „OK“ im Fenster PowerPoint-Optionen und starten anschließend PowerPoint neu


PowerPoint 2007 

1. Öffnen Sie PowerPoint2007 und klicken auf den „Office Button“ und wählen „PowerPoint Optionen“. 



2. In dem sich öffnenden Fenster wählen Sie bei „Inaktive Anwendungs-Add-Ins“ „iSpring “aus. Dann klicken Sie im Drop-Down-Menü „Verwalten“ auf „Deaktivierte Elemente“ und anschließend auf „Los…“.



3. Wählen „iSpring Addin“ aus der Liste der deaktivierten Elemente und klicken auf „Aktivieren“









Tags:
2010,2013,2017,PowerPoint,Ribbon,da,nicht,nichtmehrzusehen,verschwunden,weg

Der Grund liegt nicht in einer iSpring Einstellung sondern in einer PowerPoint Einstellung.
Bitte schauen Sie das beim Reiter --> Bildschirmpräsentation: Anzeigedauer verwenden kein Haken im Kontrollkästchen gesetzt ist.
Ist ein Haken gesetzt, diesen rausnehmen und unbdingt PowerPoint abspeichern.


Beim standardmäßigen Seitenverhältnis von 16:9 empfehlen wir folgende Auflösung:

720 Pixel: 1.280 x 720

oder

1.080 Pixel: 1.920 x 1.080

Empfohlene Auflösung bei YouTube:

"Empfohlene Auflösung und Seitenverhältnisse

Beim standardmäßigen Seitenverhältnis von 16:9 solltest du dein Video mit einer der folgenden Auflösungen codieren:

2.160 Pixel:  3.840 x 2.160
1.440 Pixel: 2.560 x 1.440
1.080 Pixel: 1.920 x 1.080
720 Pixel: 1.280 x 720
480 Pixel: 854 x 480

360 Pixel: 640 x 360
240 Pixel: 426 x 240"

Siehe: https://support.google.com/youtube/answer/6375112?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Workaround fix für iSpring auf Office 365 (Version 2007 / Build 13029.20344 Klick-und-los)

 

Schritt 1: Fehlerhaften Registrierungseintrag verbergen

1.

Klick auf [Start] (Windowszeichen), «reg» mit Tastatur eingeben und den Registrierungseditor (RegEdit) starten:

 

2.

Warnbox «Möchten Sie dass XYZ Änderungen an System vornimmt» -> JA, das wollen Sie!

 

3.

Zu folgendem KEY navigieren und diesen öffnen:

Computer\HKEY_CLASSES_ROOT\WOW6432Node\TypeLib\{91493440-5A91-11CF-8700-00AA0060263B}

 

Den darin enthaltenen Key «2.c» umbenennen in:

2.c_old

(dieser Key kann ganz am Ende gelöscht werden)

 

 

4.

RegEdit schliessen.

 

 

 

 

Schritt 2 Office «reparieren»

1.

Rechts-Klick auf [Start] (Windowszeichen), Klick auf «Apps & Features»

 

2.

Diese App in der Liste finden, darauf klicken, dann [Ändern] anklicken

 

3.

Warnbox «Möchten Sie dass XYZ Änderungen an System vornimmt» -> JA, das wollen Sie

 

4.

Check: Onlinereparatur,

Klick auf [Reparieren]

 

 

5.

Alles bestätigen, warten (ca. 10 min.) und anschliessend alle Fenster schliessen.

 

 

 

Schritt 3: Registrierungseintrag korrigieren

1.

RegEdit wie in Kapitel 1 öffnen und zu folgendem KEY navigieren und diesen öffnen:

Computer\HKEY_CLASSES_ROOT\WOW6432Node\TypeLib\{91493440-5A91-11CF-8700-00AA0060263B}\2.c

 

Es sollte sich darin ein neuer Key «2.c» befinden und folgende Struktur haben:

 

2.

Den darin enthaltenen Key «HelpDir» öffnen und (Standard) Wert neu setzen auf:

C:\Program Files\Microsoft Office\Root\Office16\

 

3.

RegEdit schliessen.

 

 

Die technischen Anforderungen für die iSpring Suite auf Endbenutzer-Computern sind die gleichen, zusätzlich muss die iSpring License Management Console auf einem Windows Server R2 neuer als 2003 installiert werden.

Allgemeine technische Voraussetzungen für iSpring: Techn. Voraussetzungen

Nein, nicht wirklich.
Einziger Unterschied ist man kein Video mit der Webcam aufzeichnen (die Webcam wird nicht übertragen)


 

Fr. X hat um das Dokumentenzeichen und Lautsprecher noch einen Kasten gemacht und diesen auf durchsichtig gestellt (zur besseren Darstellung habe ich ihn blau eingefärbt). Für PP kein Problem, für iSpring schon.

Damit dies auch nach dem Veröffentichen in iSpring funktioniert, den Auswahlbereich in PP öffnen und das Rechteck an die letzte Stelle schieben.

 

Ist das Rechteck an die letzte Stelle, funktioniert dieser Trigger auch nach dem Veröffentlichen in iSpring.


Ja, das geht in den Quizeinstellungen und auch in der Folienansicht für jede einzelne Frage.


In den Grundeinstellungen können Sie auch die Zeit limitieren, in der ein Quiz gesamt fertig gemacht werden muss.























In den Frageeinstellungen können Sie festlegen, wie lange der Lernende bei einer Frage verweilen darf:























Oder in der Folienansicht, bei jeder einzelnen Frage:






Wenn Sie eine Bildschirmaufnahme über iSpring Cam bearbeiten können Sie machen, in dem Sie eine Form bzw. Anmerkung hinzfügen. 

1. Positionieren Sie den Cursor auf die Stelle der Zeitachse, an der die Form oder Anmerkung hinzugefügt werden soll.

 







2. Klicken Sie in der Symbolleiste von iSpring Cam Pro auf „Form“. Wählen Sie eine Form aus der Dropdown-Liste aus.



1.









       3. Klicken Sie auf die Leinwand und ziehen Sie die Form auf die gewünschte Größe. Geben Sie bei Bedarf Text ein.
Ziehen Sie die weißen Punkte an den Ecken oder Seiten der Form, um ihre Größe zu ändern.
Um den Text, den Formstil und die Größe zu bearbeiten, verwenden Sie die Werkzeuge auf der Registerkarte „Zeichentools“. Diese erscheint, wenn Sie die Form aktivieren, als anklicken.









       

4. Die Figur wird auf einer separaten Spur auf der Zeitachse hinzugefügt. Ziehen Sie am Rand des Clips auf der Zeitachse, um die Dauer der Anzeige zu ändern.


Um Ihr Quiz zu exportieren, veröffentlichen Sie es bitte auf Ihrem Computer. Wenn der Veröffentlichungsprozess erfolgreich abgeschlossen ist, öffnet sich ein neues Fenster, in dem alle verfügbaren Aktionen angezeigt werden. Wenn Sie dann Ihr Quiz in ein Archiv zippen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche ZIP.

             

Nein, das geht leider nicht. Sie brauchen für einen Remote Desktop eine Serverlizenz.

Wenn Sie den Schlüssel einer Einzelplatzlizenz  zur Aktivierung eines Remote Desktop eingeben, erhalten Sie folgende Fehlermeldung































Bitte fragen Sie uns nach einem Angebot für eine Serverlizenz!





Voraussetzung dafür ist, Sie besitzen ein iSpring Space Konto bzw. die Zugangsdaten dafür.


Haben Sie iSpring Suite Max gebucht ist dieses der Fall.

Klicken Sie in der iSpring Suite Registerkarte ganz rechts auf "Anmelden"

In dem sich öffnenden Fenster klicken Sie auf "Bei iSpring Space einloggen"































Sie werden zu Ihrem Browser weitergeleitet:

Nun loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein, die Sie von uns per Mail bei Kauf erhalten haben:
1. Geben Sie Ihren Bereich ein und klicken auf "Anmelden"
2. Beim ersten Mal, je nach dem wieviele User, müssen evtl. noch Ihren Benutzernamen und Passwort eingeben. Haben Sie noch
    keines klicken Sie auf "Passwort vergessen"



3. Sie haben sich erfolgreich angemeldet und gehen wieder zu iSpring Suite




















Bei iSpring Space sehen Sie jetzt, dass Sie eingelogt sind.
Sie könenn nun iSpring Space selber nutzen, auch die Inhalte der Inhaltsbibliothek