Deinstallation und Neuinstallation von iSpring Suite

Bei einigen Fehlern hilft nur eine komplette Neuinstallation:

Zum Beispiel:
- wegen Fehler in iSpring CAM

Deinstallieren von iSpring Suite

WICHTIG: Bevor Sie die Software deinstallieren, müssen Sie zuerst das Programm deaktivieren, damit Ihre Lizenz bei der Neuinstallation wieder frei ist:
Nachdem Sie Ihre Lizenz deaktiviert haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:
1) Schließen Sie MS PowerPoint
2) Löschen Sie iSpring von Ihrem Computer über Systemsteuerung -> Programme deinstallieren

3) Löschen Sie den iSpring-Ordner manuell, wenn dieser nicht automatisch entfernt wird: "C:\Programme\iSpring"

4) Löschen Sie den iSpring Solutions-Ordner manuell, wenn er nicht automatisch entfernt wird: "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\iSpring Solutions" oder
"C:\Programme\Common Files\iSpring Solutions"

5) Löschen Sie den iSpring Solutions Ordner manuell: "C:\Benutzer\Ihr_Benutzername\AppData\Roaming\iSpring Solutions"

WICHTIG: Schritt 5 ist der Wichtigste! Die AppData kann versteckt sein; lassen Sie die versteckten Ordner anzeigen, um sie zu sehen.
Die Schritte 3-5 sollten Sie immer zusätzlich zu Schritt 2 durchführen, bzw. kontrollieren um sicherzugehen, dass wirklich alle Ordner gelöscht wurden!!

6) Anschließen laden Sie bitte den neuesten Build herunter und installieren diesen:

Download für die deutsche Software - Version 10

Download für die englische Software - Version 10



Anmerkung: Um Probleme mit PowerPoint zu vermeiden, empfehlen wir den Reparaturvorgang für PowerPoint vor der Installation von iSpring Suite auf Ihrem Computer auszuführen.
Bitte folgen Sie dazu dem unten stehenden Link:

Tags:
De,Deinstallieren,Fehler,Fehlermeldung,deinstallieren,installieren

1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 5 Stern
Zurück