Nach der Konvertierung mit iSpring sind die Timings (Anzeigedauer) meiner Folien nicht mehr korrekt, die Animationen erscheinen zu schnell. In PowerPoint scheint alles gut zu funktionieren.


Gehen Sie zu iSpring, in das Fenster → Präsentation einrichten, wählen hier alle Folien aus (mit Strg + A) und setzen die Foliendauer auf 0 Sekunden.

















Stellen Sie sicher, dass die Option BildschirmpräsentationAnzeigedauern verwenden aktiviert ist.








1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 5 Stern
Zurück