SCORM nutzen - "Passed/Failed" einstellen

Es gibt in SCORM vier Modi, die ein Element nach der Bearbeitung liefern kann.




Wir empfehlen in iSpring passed/failed einzustellen.

Das machen Sie bei den Einstellungen auf der SCORM Seite.
Veröffentlichen -> LMS-Profil: -> Scorm 1.2 ->Anpassen -> Anpassen -> Status berichten an LMS als:  passed / failed

Und jetzt die Kriterien auswählen, also selektieren, ob Mindestanzahl der zu bearbeitenden Folien eingeht und / oder welche Quizze bzw. Simulationen.

(Seit Version 9 ist bei iSpring Suite ist keine Gewichtung mehr möglich.)

Die Mindespunktzahl legt dann das Pass- Kriterium fest. (bestanden)
Alles darunter ist Fail (durchgefallen)

Bei Passed sollte das LMS reagieren (wenn es richtig eingestellt ist) und z.B. ein Zertifikat aus stellen, wenn es dem SCORM Standard folgt.
 

Tags:

1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 5 Stern
Zurück