Warum hat der Trigger in dieser Präsentation nach dem Veröffentlichen nicht funktioniert? In PP hat alles noch geklappt.


 

Fr. X hat um das Dokumentenzeichen und Lautsprecher noch einen Kasten gemacht und diesen auf durchsichtig gestellt (zur besseren Darstellung habe ich ihn blau eingefärbt). Für PP kein Problem, für iSpring schon.

Damit dies auch nach dem Veröffentichen in iSpring funktioniert, den Auswahlbereich in PP öffnen und das Rechteck an die letzte Stelle schieben.

 

Ist das Rechteck an die letzte Stelle, funktioniert dieser Trigger auch nach dem Veröffentlichen in iSpring.



1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 5 Stern
Zurück